Nachrichten

Trier

Hilfsbereitschaft mit Faustschlägen belohnt: Vorgetäuschter Notfall - Unbekannte überfallen Motorradfahrer in Trier
Zwei unbekannte Männer haben laut Polizei in der Nacht zum Donnerstag gegen 1 Uhr einen Motorradfahrer in der Luxemburger Straße in Trier angehalten, ein dritter Täter überfiel ihn aus dem Hinterhalt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Trier/Osann-Monzel/Mainz

Der Moselaner, der Jack the Ripper enttarnt (Videos)
Uwe Kinn ist Phantombildzeichner mit Pfiff. Der 43-Jährige vom Landeskriminalamt hat ein Programm entwickelt, das einen Bankraub in der Eifel aufklären soll – und einen berühmten Mörder wohl entlarvt hätte.

Trier

Missbrauch von Kleinstkindern: Polizei zerschlägt Kinderpornoring - Razzia in Trier
Bundesweit haben Ermittler Datenträger mit Bildern und Videos sichergestellt. Vier der 67 Beschuldigten leben in Rheinland-Pfalz. Jetzt werten Ermittler das Beweismaterial aus.

Trier (dpa/lrs)

Verbrecherjagd in 3D: Polizei Trier wendet neues Verfahren für Oberkailer Banküberfall an (Video)
Ein Blatt Papier, auf dem ein Bleistift dunkle Striche zu einem Gesicht zusammenfügt - so entstehen Phantombilder. Doch es geht auch innovativer: Ein Täter ist in einem Fahndungsvideo zu sehen. Zeugen können ihn so von allen Seiten betrachten.

Hamburg/Berlin (dpa)

Bis zu 40 Mio Euro für Geschädigte der G20-Krawalle
Für die Entschädigung von Opfern der Krawalle beim G20-Gipfel wollen der Bund und die Stadt Hamburg bis zu 40 Millionen Euro bereitstellen. Einigen ist das allerdings zu wenig.
Weitere Themen
Regionaler Fußball
Eine neue App für Trainer
Jedes Wochenende ist es in den Stadien und auf den Bolzplätzen dieses Landes zu sehen: das heimliche Gold der Taktikfüchse, das gut behütete Geheimnis der Trainer, die immer ein bisschen mehr wollen als einfach nur aus dem Bauch heraus Entscheidungen zu treffen. Die Rede ist von den kleinen Notizblöcken, mit denen viele Coaches an der Seitenlinie stehen. Den Klemmbretter, in denen die Taktikanweisungen der laufenden Partie im Wind flattern. Geht es nach Sven Teichfischer und Matthias Engel, gehören sie bald der Vergangenheit an. 
4:1! Dallevedove und Fola Esch in Runde drei
Weiter geht´s im internationalen Geschäft für den Wiltinger Jakob Dallevedove und seinen Luxemburger Club Fola Esch: Mit 4:1 wurde am Donnerstagabend Inter Baku aus Aserbaidschan besiegt und damit auch die knappe und erst in der vorletzten Minute zu Stande gekommene  0:1-Hinspielniederlage am Kaspischen Meer wettgemacht. Bereits am nächsten Donnerstag geht es für die Fola weiter: In der dritten Qualifikationsrunde und damit der vorletzten vor der Gruppenphase gastiert das Team von Trainer Jeff Strasser beim amtierenden schwedischen Pokalsieger Östersunds FK, der sich gegen Galatasary Istanbul durchgesetzt hat.  Ausgeschieden ist dagegen Progés Niederkor, das nach dem 0:1 im Hinspiel mit 1:2 bei AEL Limassol verlor. In Runde eins hatte das Team um den Ex-Trierer Max Watzka noch sensationell den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers eliminiert.
Eintracht Trier erreicht Finale beim hartech-Cup
Licht und Schatten beim hartech-Cup im saarländischen Rehlingen. Nach einem äußerst mauen 0:0 gegen den Siebtligisten FV Siersburg gewann Eintracht Trier am Donnerstagabend das zweite Gruppenspiel gegen Saar 05 Saarbrücken mit 2:0. Beide Partien gingen über jeweils 45 Minuten. Damit steht der SVE im Finale, das am Sonntag, 17 Uhr, angepfiffen wird. 
Sommerfest mit VG-Pokalturnier in Pellingen

Tarforst schnürt Zehner-Pack