Weitere Themen

Göttingen (dpa/tmn)

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler
Das Grundgerüst eines Fahrrades kann in seiner Beschaffenheit so vielfältig sein wie die Radtypen selbst. Und jeder Rahmen hat andere Eigenschaften, so dass das Material der Wahl immer eine Grundsatzentscheidung ist.

Berlin (dpa/tmn)

Spezielle Ferienanlagen: Urlaub mit Pflegebedürftigen
Die Pflege von Angehörigen ist anstrengend für die ganze Familie. Die Betreuung ist zeitintensiv, und ein normaler Urlaub ist schwierig umzusetzen. Damit man sich trotzdem erholen kann, gibt es spezielle Angebote.

Berlin (dpa/tmn)

Arbeitgeber für Anmeldung zur Sozialversicherung zuständig
Mit dem Beginn eines jeden Beschäftigungsverhältnisses ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Anmeldung zur Sozialversicherung vorzunehmen. Das gilt auch für Auszubildende.

Tsukuba (dpa)

Gentech-Chrysanthemen blühen blau
Blaue Chrysanthemen, bald vielleicht auch Rosen? Forscher haben farbrelevante Gene entschlüsselt und können so Blumen mit blauen Blüten erzeugen.

Langenfeld (dpa/tmn)

Wasserski und Wakeboard fördern die Balance
Wasserski ist längst nicht mehr eine Nischensportart. Es gibt immer mehr Anlagen in Deutschland. Was viele schätzen: Sie sind in der Natur und genießen ein gewisses Urlaubsfeeling. Außer schwimmen muss man nichts Spezielles können, um mit dem Sport anzufangen.

Hamm (dpa/tmn)

Radfahrer zu Fall gebracht: Beifahrer erhält Freiheitsstrafe
Autofahrer können sich mächtig über Radfahrer ärgern. Sogar so sehr, dass sie ihm hinterherjagen und stoppen. Beifahrer sind da nicht frei von Schuld, wie der folgende Fall zeigt.

Baierbrunn (dpa/tmn)

Nacktschläfer erkälten sich leicht
Auch wenn es bei den heißen Temperaturen verlockend ist: Nackt schlafen ist nicht ungefährlich.

Bonn (dpa/tmn)

Unkraut auf Hofeinfahrt ohne chemische Mittel vernichten
In den Ritzen von Pflastern und an den Wegesrändern macht sich Unkraut besonders häufig breit. Dort sind chemische Mittel tabu. Gut, dass es umweltschonende Alternativen gibt.

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende
Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierung können die Risiken minimiert werden - anders als vor 30 Jahren.

Bonn (dpa/tmn)

Unkraut auf Hofeinfahrt ohne chemische Mittel vernichten
In den Ritzen von Pflastern und an den Wegesrändern macht sich Unkraut besonders häufig breit. Dort sind chemische Mittel tabu. Gut, dass es umweltschonende Alternativen gibt.

Fürth (dpa/tmn)

Welche Taktik Eltern in Erziehungsfragen hilft
Laisser-faire oder feste Regeln? Eltern sollten sich sicher sein, was ihnen in der Erziehung der Kinder wichtig ist. Diese Ziele sollten sie - fast immer - konsequent verfolgen.

Erfurt (dpa)

Richter sagen Stopp: Keine Spähsoftware auf Firmenrechner
Für Millionen Arbeitnehmer gehören Laptop, Tablet, Smartphone zum Alltag. Sie produzieren eine Flut digitaler Daten, die sich heimlich überwachen lassen - auch für Kündigungen? Diese Frage haben Deutschlands höchste Arbeitsrichter jetzt beantwortet.

Frankfurt/Main (dpa/tmn)

«Öko-Test»: Viele Dachdämmungen enthalten bedenkliche Stoffe
Die Experten der Zeitschrift «Öko-Test» haben sich Dach-Dämmstoffe aus konventionellen und nachwachsenden Rohstoffen genauer angesehen. Die Ergebnisse sind eher ernüchternd. Die allermeisten Dämmmaterialien enthalten bedenkliche Inhaltsstoffe. Nur dreimal konnte die Note «sehr gut» vergeben werden.

Mainz (dpa)

Ferienbetreuung kann große Herausforderung sein
Viele Eltern müssen in den Sommerferien arbeiten - und brauchen eine Betreuung für ihre Kinder. Vor allem größere Unternehmen bieten dies reichlich an. Kleine Betrieben können das dagegen oft nicht leisten.

Wiesbaden (dpa)

Zahl der Kleinkinder in Tagesbetreuung gestiegen
Die Zahl der Kleinkinder, die in Kitas, Krippen oder von einer Tagesmutter betreut werden, steigt. Dabei verläuft die Entwicklung in Ost und West unterschiedlich. Was laut Statistischem Bundesamt aber leicht zu erklären ist.