Weitere Themen

Frankfurt/Main (dpa/tmn)

Breitreifen können bei Nässe eher aufschwimmen
Breitreifen haben für Autofahrer Vor- und Nachteile. Wer es liebt, schnelle Kurven zu nehmen, der sollte sich solche Reifen zulegen. Allerdings zeigt der Untersatz bei Regen seine Schwächen.

Frankfurt/Main (dpa)

Deutsche Auto-Händler unterbieten Listenpreise mit Jungwagen
Nur noch jedes dritte neue Auto wird in Deutschland von Privatleuten zugelassen. Kunden haben die Wahl aus einer Vielzahl von Angeboten, doch echte Schnäppchen sind eher junge Gebrauchte.

Essen (dpa/tmn)

Motorradhelm alle fünf bis sieben Jahre erneuern
Der Helm ist für Motorradfahrer elementar wichtig. Daher sollten sich Biker auch regelmäßig um eine Erneuerung bemühen, da im Laufe der Zeit die Qualität des Materials leiden kann.

Berlin (dpa-infocom)

Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Opel in der Krise? Zwar hatte der Übernahmepoker zwischen General Motors und PSA kein sonderlich gutes Licht auf die Hessen geworfen. Doch mit dem neuen Insignia beweisen die Neu-Franzosen, dass sie die harten Verhandlungen wert waren.

Trier.

Der Micra: Einst Knutschkugel, jetzt polarisiert er
Nissan hat den erfolgreichen Kleinwagen Micra einem Strukturwandel unterzogen. Aus der ehemaligen „Knutschkugel“ für die Frau von Welt ist ein völlig anderes Auto geworden, das in vielerlei Hinsicht runderneuert antritt.

Berlin (dpa/tmn)

Test von Fahrradhelmen: Fast jeder zweite schneidet gut ab
Natürlich müssen Fahrradhelme in erster Linie vor Verletzungen schützen. Fast ebenso wichtig ist es Radfahrern aber, dass der Helm angenehm sitzt. Die Testsieger der Stiftung Warentest erfüllen beide Kriterien sehr gut.

Berlin (dpa)

Der Kampf um die Leihfahrrad-Kunden
Blau, grün- oder rot-silber - Leihfahrräder prägen auch in Deutschland in vielen Städten inzwischen das Straßenbild. Der Markt wächst. In Berlin sorgt der Konkurrenzkampf für eine Flotte, die bald so groß sein dürfte wie die in London. Lohnt sich das?

Berlin (dpa/tmn)

Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Concours d'Élégance oder Miss-Tuning-Wahl: Die Programmpunkte der Autotreffen sind so vielfältig wie die Events selbst. Auf die Kosten kommen Verehrer von Veteranen ebenso wie Monster-Truck-Fans. Ein Blick in den Veranstaltungskalender 2017.

Essen/Hannover (dpa/tmn)

Warum heißt der Katalysator «Drei-Wege-Kat»?
Eins ist allen klar: Auto besitzen aus Umweltschutzgründen einen Katalysator. Er soll schließlich schädliche Abgase in unschädliche umwandeln. Doch die Auto-Welt spricht meist von einem Drei-Wege-Kat. Was hat es damit auf sich?

Berlin (dpa/tmn)

Wertstabil, aber kaum nachhaltig: Dacia Logan MCV
«Das Statussymbol für alle, die kein Statussymbol brauchen»: So bewirbt Dacia seinen Günstig-SUV Duster. Dabei hätte der Hersteller den Slogan schon früher einsetzen können - beim Logan. Den gibt es praktischerweise auch als Kombi. Was taugt der als Gebrauchtwagen?

Stuttgart (dpa/tmn)

Bessere Reifen gehören an die Hinterachse
Die kalte Jahreszeit ist vorbei. Daher stellen sich manche Autofahrer schon jetzt auf den Sommer ein und wechseln die Reifen. Diese sollten jedoch vorne und hinten eine jeweils andere Profiltiefe haben.

Bensheim

Längerer Radstand sorgt für mehr Platz
Suzukis neuer Swift bleibt in seinen Abmessungen ein echter Kleinwagen. Er ist sogar minimal kürzer als sein Vorgänger und deutlich leichter, aber innen geräumiger.

Brandenburg an der Havel (dpa/tmn)

Unfall in Autobahnbaustelle: Lkw haftet mehr als breiter Pkw
An Autobahnbaustellen kann es schon mal eng werden. Oft ist die linke Spur nur für schmale Fahrzeuge freigegeben. Wer diese Spur mit einem zu breiten Fahrzeug benutzt, kann bei einem Unfall mit zur Verantwortung gezogen weden. Dies zeigt ein Urteil aus Brandenburg.

Berlin (dpa/tmn)

Bei Telematiktarifen können junge Fahrer sparen
Bei der Autoversicherung spart jeder gerne. «Finanztest» hat eine Möglichkeit für junge Fahrer gefunden. Die Lösung heißt: Telematiktarife.

Köln (dpa)

Wenn Autofahrer aus der Übung kommen
Wer jahrzehntelang kein Auto fährt, wagt sich trotz Führerscheins manchmal nicht mehr ans Steuer. Einige nehmen erneut Fahrstunden, um wieder Gas geben zu können.