Weitere Themen

Berlin (dpa)

International Games Week: Berlin wird zur Gamer-Metropole
Sieben Tage macht die Games Week die Hauptstadt wieder zur internationalen Spielwiese. Unter dem Motto «No games, no future» richtet sie sich an Fans und Experten, will aber auch die Bedeutung der Branche für Wirtschaft und Gesellschaft herausstreichen.

Berlin (dpa/tmn)

Teilnehmerkreis von Outlook-Einladungen ändern
Die E-Mail-Software Outlook hilft auch bei der Verwaltung von Terminen. So lassen sich Termine bequem über die vorhandenen Kontaktgruppen verschicken. Doch was ist zu tun, wenn sich die Adressaten ändern?

München (dpa)

Zum Welttag des Buches: LovelyBooks boomt im Netz
Auf der Online-Plattform LovelyBooks versammelt sich die größte deutsche Buchcommunity. Die Nutzerzahlen steigen rasant: Denn die Seite bedient eine Leerstelle, die Verlage und Literaturhäuser bis jetzt nicht füllen konnten.

Berlin (dpa)

Flirten auf Dating-Portalen - Das Geschäft mit Fake-Profilen
Sie werben mit der großen Liebe oder mindestens einem heißen Flirt - tatsächlich sind die Erfolgschancen jedoch nicht immer gut. Auf manchen Dating-Plattformen chatten Männer häufig nicht mit ihrer potenziellen Traumfrau - sondern mit einem Fake.

Meerbusch (dpa-infocom)

Wann ist der Akku meines Notebooks voll?
Praktische Funktion für alle, die es eilig haben: Apple-Benutzer können mit wenig Aufwand feststellen, wie lange ein Akku am Kabel hängen muss, bis er voll aufgeladen ist.

Berlin (dpa/tmn)

Viel Leistung, kleine Schwächen: Samsung Galaxy S8 im Test
Mit dem Design des Galaxy S8 wagt Samsung einen großen Sprung nach vorne: Mehr Display auf so wenig Grundfläche steckte bisher wohl noch in keinem Smartphone. Aber ist das neue Spitzenmodell, das 800 Euro kostet, auch jenseits des Designs ein gutes Gerät?

Hannover (dpa)

Die Smartphone-Generation wird maulfaul
Die Deutschen telefonieren viel weniger als früher. Besonders krass ist der Trend bei Teenagern. Sie texten, verschicken Emojis und Sprachnachrichten. Experten sehen darin eine Gefahr.

Stuttgart (dpa/tmn)

Checkliste: Was tun gegen Smartphone-Klau?
Ein Smartphone ist schnell geklaut. Doch zum Glück gibt es viele Tricks, mit denen Besitzer sich schützen oder den Schaden wenigstens begrenzen können ? vom Reißverschluss bis zur Verschlüsselung. Nur von speziellen Versicherungen lässt man besser die Finger.

Köln (dpa/tmn)

Wie Cheats die Videospiel-Welt vergiften
Betrüger gibt es überall, auch in der Welt der Videospiele. Mit sogenannten Cheats verschaffen sich manche Spieler unfaire Vorteile - sehr zum Leidwesen anderer. Doch der Kampf gegen Cheater ist ein ewiges Wettrüsten mit ungewissem Ausgang.

Meerbusch (dpa-infocom)

Twitter: Ruhe vor bestimmten Begriffen
Twitter bietet eine praktische Filterfunktion: Damit lassen sich bestimmte Themen aus der Timeline verbannen.

Berlin (dpa/tmn)

Handlich und gar nicht langsam - Systemkameras ohne Spiegel
Richtig gute Fotos gibt es nur mit der großen Spiegelreflexkamera? Weit gefehlt. Die Hersteller von Systemkameras ohne Spiegel haben in den letzten Jahren aufgeholt ? und überholen ihre Konkurrenten mit Spiegel sogar teilweise.

Meerbusch (dpa-infocom)

Word kann Textzeilen sortieren
Auch die Textverarbeitung Microsoft Word kann sortieren: Auf Wunsch lassen sich markierte Textbereiche alphabetisch sortieren.

Berlin (dpa/tmn)

Privatsphären-Check für Android-Geräte
Wer ein Android-Gerät benutzt, gewährt Google den Zugriff auf persönliche Daten. Doch die Verwenung muss man nicht uneingeschränkt zulassen. Über die Google-Einstellungen lässt sich die Privatsphäre schützen.

Hannover (dpa/tmn)

Spaß ab 100 Euro: Worauf es beim Tablet-Kauf ankommt
Die Preisspanne bei Tablet-PCs ist riesig, das Geräte-Angebot unüberschaubar. Neben dem Betriebssystem sind auch Speicher und Bildschirmgröße beim Kauf entscheidend.

San Francisco

Ok, Google ... Burger King schleust Whopper-Werbung in Lautsprecher ein
Vor einigen Monaten sorgten Medienberichte für Aufsehen, wonach ein Kind über einen vernetzten Lautsprecher beinahe Puppenhäuser bestellt hätte. Jetzt nutzte eine Burger-Kette die Verbreitung digitaler Spachassistenten in den Haushalten für eine spezielle Werbe-Aktion.