Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Glühlampen sind nicht wirklich effizient. Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden sie noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das zeigt eine Umfrage.

Dresden (dpa/tmn)

Bienen und Hummeln lieben sie: Lupinen bieten viel Nektar an
Lupinen genießen einen guten Ruf als Blühpflanze, Bienenweide, Bodenverbesserer und Eiweißlieferant. Letzteres rückt sie neu ins Interesse für viele Gemüsegärtner. Doch bei der üblichen Gartenstaude handelt es sich nicht um die zum Verzehr geeignete Schwester.

Oldenburg (dpa/tmn)

Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche Ausbildung müssen sie dafür nicht absolvieren.

Borken (dpa/tmn)

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer
In leuchtendem Rot, in warmem Orange oder in kräftigem Gelb auf langen Stielen erblüht die Montbretie im Spätsommer und bis in den Herbst hinein. Sie kann sowohl im Gartenboden als auch im Topf wachsen - aber sie ist nicht komplett winterfest.

Hannover (dpa/tmn)

Betriebskosten: Vorjahres-Abrechnung ist kein Muss
Vermieter müssen eine formell richtige Betriebskostenabrechnung erstellen und dem Mieter innerhalb von einem Jahr zukommen lassen. Dann kann der Mieter die aktuelle Abrechnung prüfen. Die Abrechnungen der Vorjahre muss der Vermieter dabei nicht vorlegen.
Weitere Themen

Klosterfelde (dpa)

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim
Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur.

Rohre von Lüftungsanlagen im Haus zweimal jährlich säubern
Nur nicht die Lüftung im Haus vernachlässigen: Wird die Anlage nicht gereinigt, sammelt sich Schmutz an. Experten erklären, was jeder tun kann, damit sie nicht zur Keimschleuder wird.

Veitshöchheim (dpa/tmn)

Feldsalat nach Aussaat mit Packpapier schützen
Momentan ist Saatzeit für den Feldsalat. Wer geschickt ist, kann ihn den ganzen Winter über ernten. Dafür müssen Gärtner mehrmals säen und die kleinen Pflanzen zudecken.

Augsburg (dpa/tmn)

Tauben-Kot auf Balkon: Wann der Vermieter reagieren muss
Tauben gehören zum Stadtbild dazu. Doch ihr Kot kann krankmachende Mikroorganismen enthalten. Verschmutzen die Tiere den Balkon eines Mieters stark, stellt sich die Frage: Muss der Vermieter handeln?

Augsburg (dpa/tmn)

Tauben-Kot auf Balkon: Wann der Vermieter reagieren muss
Tauben gehören zum Stadtbild dazu. Doch ihr Kot kann krankmachende Mikroorganismen enthalten. Verschmutzen die Tiere den Balkon eines Mieters stark, stellt sich die Frage: Muss der Vermieter handeln?

Berlin (dpa/tmn)

Schon reif? - Bei Tomaten den Drucktest machen
Eigentlich ist jetzt Erntezeit für Tomaten. Rot und knackig sollen sie sein. Doch es gibt auch andere Sorten. Die sind gelb oder grün. Woran erkennen Gärtner ihre Reife?

Berlin (dpa/tmn)

Immobilien werden teurer: Viele rechnen mit weiterem Anstieg
Die Preise steigen und steigen: Immobilien werden immer teurer. Dennoch sehen viele Deutsche im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung eine gute Altersvorsorge.

Kleber fürs Heimwerken: Lösemittelfrei gleich schadstoffarm?
Ob kleine Reparaturen oder großflächiges Auslegen von Teppichen: So mancher Heimwerker nutzt dafür ausschließlich Öko-Kleber. Doch wer glaubt, dass diese unbedenklich sind, der irrt.

Dessau-Roßlau (dpa/tmn)

Strengere Vorgaben für neue Staubsauger
Seit zwei Jahren gibt es für Staubsauger ein EU-Label, womit Käufer im Handel deren Effizienz besser vergleichen können. Ab September verschärfen sich die Vorgaben, nun dürfen nur Geräte mit noch niedrigeren Wattzahlen und besserer Staubaufnahme in den Verkauf kommen.

Freiburg/Celle (dpa/tmn)

Aufmaß oder Laserscans vom Haus machen lassen
Ohne Bauplan keine Sanierung: Sind die Originalunterlagen verschwunden, können Hausbesitzer mit einem klassischen Aufmaß die Geometrie ihres Gebäudes dokumentieren. Oder sie nutzen die neueste Technik und lassen ihr Haus dreidimensional scannen.

Berlin (dpa/tmn)

Wo Mieter ihre Fahrräder abstellen dürfen
Wer in einem Mietshaus wohnt, kennt das Bild: Im Hof oder Durchgang stehen Fahrräder. Was Mieter wissen müssen, das ist nicht immer erlaubt.

Berlin (dpa/tmn)

Wo Mieter ihre Fahrräder abstellen dürfen
Wer in einem Mietshaus wohnt, kennt das Bild: Im Hof oder Durchgang stehen Fahrräder. Was Mieter wissen müssen, das ist nicht immer erlaubt.

Essen (dpa/tmn)

So halten sich Hortensien besser in der Vase
Im Sommer blühen die Hortensien. Sie sehen nicht nur im Garten schön aus, sondern auch in der Vase. Doch meist lassen sie da schon nach kurzer Zeit die Köpfe hängen. Doch das muss nicht sein.

St Augustin

Heizen mit Wasser- und Sauerstoff
Noch sind Brennstoffzellen- Heizungen selten und teuer. Die Bundesregierung fördert deren Einbau kräftig.

Köln (dpa/tmn)

Test: Akku-Bohrschrauber schneiden fast durchgängig gut ab
Akkuschrauber treiben unzählige Schrauben ohne große Mühe in Möbel. Bohrschrauber sind die erweiterte Variante: Sie haben meist einen langsamen Gang für das Schrauben und einen schnellen zum Bohren. Einige Modelle mit Akku wurden jetzt getestet.