Weitere Themen

Bad Honnef (dpa/tmn)

Mit Wachs Kratzer im Parkett auffüllen
Kratzer und kleine Kerben hat man schnell im Parkettboden. Wer diese kleinen Schäden selbst beheben möchte, kann das mit farbigen Wachsen tun.

Köln (dpa/tmn)

Dachbegrünung zählt nicht ohne weiteres zu Betriebskosten
Die Betriebskostenabrechnung bietet oft Anlass für Streit mit dem Vermieter. Nicht immer sind alle Kosten auf die Mieter umlegbar. Allerdings kommt es bei der Bewertung häufig auf Details an.

Köln (dpa/tmn)

Dachbegrünung zählt nicht ohne weiteres zu Betriebskosten
Die Betriebskostenabrechnung bietet oft Anlass für Streit mit dem Vermieter. Nicht immer sind alle Kosten auf die Mieter umlegbar. Allerdings kommt es bei der Bewertung häufig auf Details an.

Köln (dpa/tmn)

Akku-Kettensägen schneiden im Test gut ab
Das Holz geht durch wie Butter: Dank Akku stört auch kein lästiges Kabel beim Sägen. Was sollten Nutzer einer Akku-Kettensägen beim Kauf und der Anwendung beachten?

Berlin (dpa/tmn)

Mieter nimmt Lebensgefährtin auf: Kündigung ungerechtfertigt
Früher oder später stellen sich viele Paare die Frage: Wollen wir zusammenziehen? Zieht der eine Partner dann zum anderen, ist es ratsam, das dem Vermieter zu sagen. Das kann späteren Ärger vermeiden.

Berlin (dpa/tmn)

Mieter nimmt Lebensgefährtin auf: Kündigung ungerechtfertigt
Früher oder später stellen sich viele Paare die Frage: Wollen wir zusammenziehen? Zieht der eine Partner dann zum anderen, ist es ratsam, das dem Vermieter zu sagen. Das kann späteren Ärger vermeiden.

Viel Schaum kein Zeichen für besondere Putzkraft
Weniger ist manchmal mehr: so auch beim Putzen. Denn mit viel Putzmittel im Wasser reinigt man die Wohnung nicht besser. Man belastet nur stärker die Umwelt.

Viel Schaum kein Zeichen für besondere Putzkraft
Weniger ist manchmal mehr: so auch beim Putzen. Denn mit viel Putzmittel im Wasser reinigt man die Wohnung nicht besser. Man belastet nur stärker die Umwelt.

Bonn (dpa/tmn)

Was gegen braune Blätter bei der Quitte hilft
Die Quitte wird als Lebensmittel in Marmeladen oder als Heilmittel gegen Hustenreiz verwendet. Doch wenn die Pflanze braune Blätter bekommen, ist sie nicht mehr zu gebrauchen. Dagegen lässt sich jedoch etwas tun.

Bonn (dpa/tmn)

Smart-Home-Geräte: Worauf Hausbesitzer achten sollten
Die Bewohner sind noch unterwegs, aber das Haus bereitet schon alles auf ihre Rückkehr vor: Die Kaffeemaschine springt an, die Heizung wird langsam warm. Sogenannte Smart Homes bieten viele Vorteile. Experten weisen aber auch auf besondere Risiken hin.

Bochum (dpa/tmn)

Für die Mehrheit ist das Zuhause der Wohnort der Liebsten
Wo bin ich zu Hause? An meinem Wohnort oder in meiner Heimatstadt? In Zeiten, wenn Kinder im Erwachsenenalter oft ihren Geburtsort verlassen, häufiger umziehen oder sogar pendeln, definieren viele Menschen das Wort «Zuhause» anders. Eine Umfrage bestätigt das.

Bad Zwischenahn (dpa/tmn)

Die leuchtende Pracht der Zierquitte
Zierquitten stammen aus den Bergwäldern Japans, Chinas und Koreas. In unseren Gärten sind sie wegen ihrer herrlichen Blüten, vor allem aber auch wegen ihrer leuchtend gelben Früchte beliebt. Im November ist Ernte- und Pflanzzeit.

Berlin (dpa/tmn)

Moderne Sorten des Apfelbaums sind für Garten besser
Äpfel aus dem eigenen Garten schmecken meist besser als aus dem Supermarkt. Damit sie gut schmecken, müssen sie nicht nur richtig gepflegt werden, sondern auch selber über gewisse Eigenschaften mitbringen. Auf moderne Sorten trifft das zu.

Müssen alle Gartenpflanzen im Winter dick eingepackt werden?
Die kalte Jahreszeit kommt. Manchen Pflanzen macht das nichts aus. Andere brauchen einen guten Schutz. Und dann gibt es auch noch sehr frostempfindliche Sorten, die einen Ortswechsel benötigen.

Stuttgart (dpa/tmn)

Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom?
Ob Kaffeemaschine, Waschmaschine, Kühlschrank oder Beleuchtung - in der Wohnung gibt es viele Stromfresser. Doch wann ist eigentlich eine Kilowattstunde Strom verbraucht?