Saarbrücken (dpa/lrs)

Wohnhaus in Saarbrücken nach Feuer nicht mehr bewohnbar
Ein Wohnhaus in Saarbrücken hat am Samstag auf zwei Stockwerken lichterloh gebrannt. Ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz durch herabfallende Deckenteile leicht verletzt, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Leverkusen (dpa)

Mainz beendet Negativserie: Sieg gegen Leverkusen
Bayer Leverkusen und Trainer Roger Schmidt haben im Kampf um die Europacup-Plätze einen bitteren Rückschlag erlitten. Beim 0:2 (0:2) gegen den FSV Mainz 05 präsentierte sich die Fußball-Werkself streckenweise außer Rand und Band und hat bei weiter

Trier/Klüsserath

Vermisste 16- und 17-jährige Freundinnen sind wieder auftgetaucht
Die beiden 16- und 17-jährigen jungen Frauen aus Trier und Klüsserath, nach denen die Polizei öffentlich gesucht hatte, sind seit dem frühen Samstagmorgen wieder zurück. Das teilte die Polizei am späten Samstagnachmittag mit. Die Ermittlungen zu ihrem zwischenzeitlichen Aufenthaltsort dauern an.

Morbach (dpa/lrs)

Jugendliche liefern sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei
Mit gestohlenen Autos und ohne Führerschein haben sich zwei Jugendliche eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die beiden Fahrzeuge waren einer Streifenwagenbesatzung am frühen Samstagmorgen auf einer Bundesstraße bei Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich)

Morbach

Jugendliche Autodiebe liefern sich Verfolgungsjagd mit Morbacher Polizei
Zwei jugendliche Autodiebe sind in der Nacht zum Samstag einer Polizeistreife auf der Hunsrückhöhenstraße bei Morbach-Wederath aufgefallen. Mit zwei geklauten Autos versuchten sie, sich einer Kontrolle zu entziehen und lieferten der Polizei eine Verfolgungsjagd durch den Hunsrück.
Weitere Themen

Mainz/Bodenheim (dpa/lrs)

24-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei
Ein betrunkener und unter Drogen stehender 24-Jähriger hat sich am Samstagmorgen zwischen Mainz und Bodenheim eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der Mann war einer Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei auf der A60 aufgefallen,

Konz

Fehler bei Ermittlungen gegen rechts
Die Staatsanwaltschaft beschuldigt einen 22-jährigen Eifeler, 2016 mit Graffiti rechte Parolen in Konz verbreitet zu haben. Bei den Ermittlungen ist allerdings einiges schiefgelaufen. Erst eine TV-Anfrage führte zu dem Verdächtigen.

Ludwigshafen (dpa/lrs)

Lautes Mitfiebern bei Computerspiel löst Polizeieinsatz aus
Wegen lauter Schreie aus einer Wohnung in Ludwigshafen haben Nachbarn die Polizei alarmiert. Im Stadtteil Gartenstadt vermuteten die Anwohner in der Nacht zum Samstag einen handgreiflichen Ehestreit, wie die Polizei berichtete.

Palzem-Dilmar

Laster quetschen sich durch Dilmar
Obwohl der LKW-Verkehr nun großräumig um die Baustelle bei Palzem umgeleitet wird, landen viele Brummis in der engen Ortsdurchfahrt von Dilmar. Noch bleibt es bei riskanten Szenen, der Ortsvorsteher befürchtet Schlimmeres.

Nohfelden (dpa/lrs)

Sängerin Nicole will beim ESC wieder mitmischen
35 Jahre nach ihrem Sieg für Deutschland ist Sängerin Nicole («Ein bisschen Frieden») wieder richtig im ESC-Fieber. Sie könne sich gut vorstellen, beim Eurovision Song Contest (ESC) künftig mehr mitzumischen, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Nohfelden im Saarland.

Hahn/Mainz

Der Hahn spricht bald Chinesisch: Kaufvertrag mit dem chinesisch-pfälzischen Bieterkonsortium aus HNA und ADC soll am Aschermittwoch unterschrieben werden
Das Geld ist da, eine Gründergesellschaft steht: Aschermittwoch wollen Land und Bieter den Kaufvertrag zum Hunsrück-Flughafen unterschreiben. Was kommt danach auf die Region zu?

Trier

Auf sich ganz allein gestellt die Wand bezwingen
Einheimische und Flüchtlinge tüfteln gemeinsam Boulderrouten aus und lernen sich so kennen: Wie aus der fixen Idee eines Einzelnen ein dauerhaftes Projekt wird.

Trier

Kinokolumne: Fifty Shades of Schrott, reloaded
Wie beim ersten Teil sitze ich erwartungsvoll im Kino mit dem wohlwollenden Gedanken im Kopf, der Film müsse Teil 1 überbieten. Die Mischung aus Romantik, gut aussehendem tragischen Protagonisten, einer schlichten liebenden Heldin und knallharten SM-Liebesspielchen bietet schließlich beste Voraussetzungen. Außerdem wollten am Startwochenende schon rund 850 000 Besucher den Streifen sehen.

Rittersdorf/Biesdorf

Streit um den Schulbus
Zahlreiche Eltern von Schülern des Sankt-Josef-Gymnasiums in Biesdorf sind verärgert. Sie sollen sich an den Buskosten ihrer Kinder beteiligen. Früher wurden diese in vielen Fällen vollständig übernommen. Das hat sich nun geändert.

Wirklich keine leichte Entscheidung
Bei der Diskussion über den Flächennutzungsplan in Trier haben sich nun schon zwei Bürgerinitiativen formiert. Eine aber fehlt eigentlich noch.

Mainz (dpa/lrs)

Härtefälle bei Abschiebungen: Kommunen ziehen sich zurück
Die beiden kommunalen Vertreter in der Härtefallkommission des Landes Rheinland-Pfalz haben ihre Mitwirkung bei der Beratung über Abschiebungen bis auf Weiteres eingestellt.

Minderlittgen

So weit die Füße tragen
Wer seine Heimat kennenlernen will, der muss sie erwandern. Die Wanderfreunde Minderlittgen machen das seit 20 Jahren.

Bernkastel-Kues

Sie fahren nach Berlin
Die Realschule plus in Bernkastel-Kues hat den Landeswettbewerb "Starke Schule" und damit 5000 Euro gewonnen. Sie nimmt nun am Bundesentscheid teil.

Gerolstein

Flüchtlingsdrama im Kurzfilm
AG des St.-Matthias-Gymnasiums regt mit "Das Mädchen von der Tanke" zum Nachdenken an.

Bitburg

Einigung in Sichtweite
Der Flugbetrieb auf dem Bitburger Flugplatz scheint vorerst gesichert. Die Bundesanstalt für Immobilien hat sich mit privaten Betreibern auf ein Konzept verständigt, das jetzt noch geprüft wird.