Weitere Themen

Wittlich/Neumagen-Dhron

Ein trauriges Jubiläum
Vor 75 Jahren, im April 1942, haben die Nationalsozialisten Menschen aus Wittlich, Trier und der gesamten Region nach Stuttgart und dann nach Izbica deportiert. Ihr Schicksal war damit besiegelt.

Trier

Weit gereist und sehr erfahren
Roman Brogli-Sacher hat es bis in die letzte Runde geschafft. Der Dirigent ist einer der Kandidaten für die Nachfolge von Generalmusikdirektor Victor Puhl am Trierer Theater. Heute dirigiert Brogli-Sacher das 7. Trierer Sinfoniekonzert.

Rascheid

Rat zögert bei Investition in Grillhütte
Die Rascheider Ratsmitglieder überlegen, wie sie ihre Grillhütte besser mit Strom und Wasser versorgen könnten. Für einen Anschluss ans Leitungsnetz müsste die Gemeinde tief in die Kasse greifen. Deshalb sucht sie nach Alternativen.

Hermeskeil

Bürger spenden für neue Allee
Junge Bäume von der Fichte bis zur Birke zieren eine neue Allee zum Hermeskeiler Naherholungsgebiet Pflanzgarten. Zu verdanken ist das Projekt der Initiative zweier Vereine.

Oberkail

Oberkailer kämpfen für ihre Schule
Schüler, Eltern und Lehrer haben Plakate gebastelt, Postkarten an die Bildungsministerin drucken lassen und Unterschriften für eine Petition gesammelt. Sie warnen vor den Konsequenzen, die die Schließung der Schule hätte.

Trier

Weltreligionen, Weltfrieden, Weltethos
Eine neue Ausstellung ist in den Räumen der Volkshochschule Trier eröffnet worden.

Trier

Berufsfeuerwehr startet Offensive
Die hauptamtlichen Brandbekämpfer der Stadt Trier haben große Probleme, geeigneten Nachwuchs zu finden. Ein Grund ist die Konkurrenz von mehreren Seiten. Es gibt einige Ideen, wie die Situation verbessert werden kann.

Trier

Rückkehr nach mehr als 20 Jahren
Singles, Senioren und Studenten dürften sich freuen: In der Trierer Simeonstraße eröffnet in drei Wochen ein Rewe-Lebensmittelmarkt. Damit wird sich die Nahversorgung in der nördlichen Altstadt deutlich verbessern.

Schoden

1200 Volt für einen neuen Keller
Die Schodener Jugendlichen wollen ihren Jugendraum wiederhaben. Zwei junge Männer veranstalten deshalb ein Benefizkonzert.

Wittlich

Wenn es weihnachtet, zahlt Wittlich drauf
Noch vor dem Sommer an den Winter denken: Darum geht es im Wirtschaftsausschuss, den ein Minus von 36 300 Euro beschäftigt.

Mürlenbach

Unterwegs auf dem "Müllerthal-Trail"
Mürlenbach (red) Der Eifelverein Mürlenbach wandert vom 30. September bis 2. Oktober durch die kleine Luxemburger Schweiz auf dem Müllerthal-Trail. Die drei Tagesetappen führen durch die landschaftlichen Besonderheiten der Region.

Gerolstein

Korallen stehen im Mittelpunkt einer Exkursion
Gerolstein (red) "Wo einst Korallen lebten", heißt eine Exkursion am Freitag, 28. April, um 10 Uhr, in Gerolstein. Interessantes über 200 000 Jahre Menschheitsgeschichte rund um Gerolstein ist zu erfahren.

Schalkenmehren

Angler wählen neuen Vorstand
Schalkenmehren (red) Bei der Jahreshauptversammlung des Angelvereins Schalkenmehren wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die neue Vereinsführung setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Georg Lövenich (Neuwahl), stellvertretender Vorsitzender Daniel Feist (Neuwahl), Geschäftsführer Günter Schmitz (Wiederwahl), Kassenwart Bernd Lenerz (Wiederwahl).

Darscheid

Erdiger Workshop mit Trudi Osiewacz
Darscheid (red) Das Naturerlebniszentrum (NEZ) Vulkaneifel in Darscheid lädt für Samstag, 29. April, 14 bis 17 Uhr, zu einem Naturerlebnistag ein. Dieses Mal steht das "Gold des Waldes", das Baumharz, im Vordergrund.

Bad Bertrich

Geschichten von Clara Viebig
Bad Bertrich (red) Den Hörern das Leben und die Werke der Eifeldichterin Clara Viebig näherzubringen: Das ist das Ziel der Abendlesungen, die von April bis Oktober an jedem ersten Mittwoch im Monat im Clara-Viebig- Pavillon in Bad Bertrich stattfinden. Der nächste Termin ist am 3. Mai, der letzte Termin am 4. Oktober.