Neuerburg | 20. April 2017

Montagwanderer unterwegs

Neuerburg (red) Die Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, 24. April, um 14 Uhr auf dem Marktplatz und fahren in Fahrgemeinschaften nach Kruchten zum Parkplatz am Sportplatz "Hunnenkopf". Dort starten sie zu einer leichten Tour von acht Kilometern.

Über den Matthiasweg erreichen sie den alten Maria-Theresien-Stein, der in der österreichischen Zeit die Grenze zwischen der Grafschaft Vianden und der Abtei Echternach markierte. Bizarre Felsformationen begleiten sie zum "Predigtstuhl" und auf dem Rückweg an Biesdorf vorbei zurück zum Hunnenkopf.
Nach der Tour lädt Wanderführer Willi Hermes (Telefon 06564/2432) alle Wanderfreunde und Gäste bei Kaffee und Kuchen ins Gasthaus Hoffmann in Kruchten ein.