Bitburg | 20. April 2017

Mundarttag: Fritz-Peter Linden liest früher

Bitburg (red) Unter dem Titel "Muselfränkisch iewer all Grenzen" findet am Samstag, 22. April, 11 bis 20 Uhr, der Mundarttag im Bitburger Haus Beda statt. Start ist um 11 Uhr mit der Begrüßung.
Um 13 Uhr treffen sich Mundartdichter aus der ganzen Region. "Moselfränkische Musik über alle Grenzen" mit drei Musikern ist ab 13 Uhr angesagt. Am Abend gibt es eine kleine Programmänderung: TV-Kolumnist Fritz-Peter Linden liest aus organisatorischen Gründen bereits um 17 Uhr, Autorin Yvonne Treis erst um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass auch einzelne Veranstaltungen besucht werden können. Dann sollte man allerdings pünktlich zum jeweiligen Beginn da sein.