Daun/Berlin | 19. Mai 2017

Eifeler Jugendliche fahren nach Berlin

Daun/Berlin (red) Das Dekanat Vulkaneifel bietet vom 3. bis 8. Juli eine Ferienfreizeit für junge Leute ab 14 Jahren nach Berlin an. Auf dem Programm stehen ein Besuch der NS-Gedenkstätte Plötzensee, eine Spreefahrt und ein Besuch des Jüdischen Museums.
Außerdem geht es in den Bundestages und ins Außenministerium. Die teilnahme kostet bis zu 300 Euro
Information und Anmeldung per E-Mail an sabrina.koch@bgv-trier.de oder unter Telefon 06592/9825515.