Daun | 20. März 2017

Kreis vergibt Aufträge an Kommunalpolitiker

Daun (mh) Die Kreisverwaltung hat den Kreistag in seiner jüngsten Sitzung über Aufträge unterrichtet, die der Kreis 2016 an Kreistags- oder Ausschussmitglieder vergeben hat. Kreistagsmitglied und Malermeister Thomas Grötz (CDU) aus Katzwinkel hat vier Maleraufträge an kreiseigenen Schulen in Daun im Gesamtwert von gut 35 000 Euro erhalten.
Vermessungs-Ingenieur Dieter Brill (CDU) aus Daun, der unter anderem dem Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft angehört, ist mit Vermessungsarbeiten beim Ausbau der K 54 in Jünkerath und Gönnersdorf beauftragt worden. Kosten: rund 20 000 Euro. Nach Paragraf 26 der Landkreisordnung ist der Kreistag jährlich vom Landrat über solche Aufträge zu unterrichten.