Daun | 16. Juli 2017

Qigong und Tai Chi im Kurpark

Daun (red) Entspannungscoach Alexandra Thelen bietet Qigong und Tai Chi im Kurpark in Daun an. Treffpunkt ist jeweils um 19 Uhr am Zelt im Kurpark.
Dann sind 45 Minuten pro Einheit geplant.
Tai Chi und Qigong sind Sammelgegriffe für Übungsmethoden, die in China entwickelt wurden und sich mit der Lebenskraft "Qi" beschäftigen. "Die langsamen Bewegungen fördern die Gesundheit, steigern und harmonisieren die Lebensenergie und wirken entspannend auf Körper und Geist.", erklärt Thelen. Typisch sind dabei harmonische, geschmeidige, fließende und abwechslungsreiche Bewegungsfolgen.
Die Termine sind am Mittwoch, 19. Juli, Mittwoch, 26. Juli, Mittwoch, 2. August, Mittwoch, 9. August.
Der Kostenbeitrag beträgt vier Euro pro Person und pro Abend. Bei schönem Wetter finden die Übungen auf der Wiese, bei Regen unter dem Zelt statt.