Bitburg | 14. Juli 2017

Schläge auf Rollerfahrer: Zeugen gesucht

Bitburg (red) Ein Unbekannter hat laut Polizei am Dienstag gegen 19.55 Uhr auf einen Rollerfahrer eingeschlagen. Der 16-jährige Mofafahrer hatte auf dem Parkplatz an der Ecke Karenweg/Bedastraße angehalten und unterhielt sich dort mit einer anderen Person.

Dabei trat der Täter an den Mofafahrer heran, schlug diesem mit der Faust mehrfach auf den Helm und schrie ihn an, bis das Opfer davonfuhr.
Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 190 Zentimeter groß; Mitte 30; schlank; braune, kurze Haare; Vollbart.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0, in Verbindung zu setzen.