Wiesbaum/Daun | 13. Juli 2017

Wiesbaum wird zum Treffpunkt der Tuning-Fans

Wiesbaum/Daun (sts) Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet am Sonntag, 16. Juli, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Industrie- und Gewerbeparks in Wiesbaum die zweite Auflage des Tune Day Eifel statt. Zum einen ist es "ein Treffen unter Gleichgesinnten", wie Hauptorganisator Fabian Jördens aus Daun die Veranstaltung beschreibt.
Was bedeutet: Tuning-Begeisterte können ihre Fahrzeuge ausstellen. Aber sie sollen nicht nur unter sich bleiben, sondern "wir freuen uns auf viele Besucher, die einfach mal reinschauen wollen, was wir in Wiesbaum präsentieren." Das Teilnehmerfeld ist international, Niederländer und laut Jördens auch Engländer haben sich angesagt. Er organisiert die Veranstaltung mit einem Team, "Leute, alle etwa in meinem Alter." Den Gästen werden nicht nur besondere Fahrzeuge präsentiert, sondern auch ein Rahmenprogramm. Und eine Hüpfburg, "denn wir verstehen den Tune Day auch als familienfreundliche Veranstaltung," sagt Jördens. Der Erlös der Veranstaltung wird wieder einem sozialen Projekt zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.tunedayeife.de