Hillesheim | 16. Juli 2017

Auf den Spuren der Eifelkrimis

Hillesheim (red) Die Wandertouren zu den Tatorten und Schauplätzen der Eifelkrimis bieten Erlebnis, Spaß und viele Infos rund um die Verbrecher. Am Samstag, 22. Juli, erfahren die Gäste der Krimiwanderung viele spannende Geschichten.
Sie startet um 11 Uhr an der Tourist-Information Hillesheim.