Hillesheim | 20. März 2017

Auf den Spuren des Eifelkrimis

Hillesheim (red) Die Wandertouren zu den Tatorten und Schauplätzen der Eifelkrimis bieten Erlebnis, Spaß und viele Infos rund um die Verbrecher, deren Untaten und die Ermittler. Die nächste Tour beginnt am Samstag, 25. März, 11 Uhr, an der Tourist-Information und führt in einer großen Runde nach Berndorf und zurück.
Zehn Kilometer ist die Strecke lang, und vier Stunden dauert das Programm.
Die Teilnahme kostet 10 Euro für Erwachsene und 6 für Kinder.