Hörscheid | 18. Mai 2017

Frau wird bei Kollision schwer verletzt

Hörscheid (red) Der Fahrer eines Vollernters ist am Mittwoch, 8.10 Uhr, auf der L 66 mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei erlitt die Autofahrerin schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Fahrer des Vollernters von Darscheid kommend in Richtung Gefell unterwegs. Er bog nach links in die K 42 in Richtung. Hörscheid ab, ohne einen auf der L 66 entgegenkommenden Wagen durchfahren zu lassen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Vollernter und Auto. Der Wagen stieß frontal gegen die rechte Seite des abbiegenden Fahrzeugs. Am Auto entstand Totalschaden, am Vollernter eher geringer Schaden.
www.volksfreund.de/blaulicht