Kötterichen | 17. März 2017

Großer Schaden: Garage brennt komplett aus

Kötterichen (sts) In der Nacht auf Freitag sind Feuerwehren in die Hauptstraße in Kötterichen (Verbandsgemeinde Kelberg) ausgerückt, weil eine Garage brannte. Sie ist laut Polizei an ein derzeit unbewohntes Haus angebaut.
Die Feuerwehren konnten verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. Die Garage, mitsamt eines darin befindlichen Autos, ist komplett ausgebrannt. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.