Hillesheim | 16. Juli 2017

Polizei sucht Zeugen: Einbruch in Einfamilienhaus

Hillesheim (red) Unbekannte sind am Samstagabend zwischen 19.45 und 20.10 Uhr in ein Haus Im Buchgarten in Hillesheim eingebrochen und haben Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich gestohlen. Die Bewohner hielten sich während des Einbruchs im Untergeschoss des Einfamilienhauses auf.
Die Täter kamen laut Polizei vermutlich über die Terrasse, da an der Tür Hebelspuren festgestellt wurden.
Die Tochter des Hauses habe unmittelbar nach der Tat eine Frau mit Hundeleine in der Hand vor dem Haus beobachtet. Einen Hund habe sie nicht sehen können.
Die Tochter beschreibt die Frau wie folgt: Alter: etwa Mitte 30, Größe: 1,60 bis 1,70 Meter. Außerdem soll sie auffallend lange glatte schwarze Haare haben, welche zu einem Zopf im Nacken zusammengebunden gewesen seien. Zu der Bekleidung der Frau konnte die Tochter keine Angaben machen. Die Frau soll aber in Richtung Ortsmitte gegangen sein.
Die Polizei Daun bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 06592/96260 oder per E-Mail an pidaun@polizei.rlp.de