Hillesheim | 20. April 2017

Rund um die Hardtburg

Hillesheim (red) Der Eifelverein Hillesheim wandert am Sonntag, 23. April, rund um die Hardtburg. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus Hillesheim.
In Fahrgemeinschaften geht es zum Ausgangspunkt. Wanderführer sind Bianca und Clemens Roeser.
Die leichte, acht Kilometer lange Tour in der Nähe von Kreuzweingarten verläuft zu Teilen über den Römerkanal-Wanderweg. Die Hardtburg ist eine gut erhaltene Ruine einer Wasserburg aus dem Hochmittelalter. Einkehr ist am Ende der Wanderung.