Schillingen | 17. März 2017

Wandern und viele Heilkräuter bestimmen

Schillingen (red) Zu einer kulinarischen Frühjahrswanderung rund um Schillingen lädt Naturparkreferentin Helga Hofmann am Sonntag, 26. März, von 10 bis 13 Uhr, ein. Hofmann zeigt Kräuterfans, wie Frühlingskräuter, Heil- und Giftpflanzen sicher voneinander zu unterscheiden sind und gibt Hinweise zur Wirkung, Ernte und Verwendung der Wildkräuter.
Ferner wird über die Erd- und Landschaftsgeschichte der Region sowie das Gewässerprojekt Ruwer und Nebenbäche informiert. Die Teilnahmegebühr beträgt 9 Euro pro Teilnehmer inklusive Kräutersnack. Im Anschluss können die Teilnehmer besagten Kräuter snack probieren. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung: Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0.