Thalfang/Mainz | 18. Mai 2017

"Schulretter" übergeben Petition in Mainz

Thalfang/Mainz (red) 41 ländliche Grundschulen sollen in Rheinland-Pfalz geschlossen werden. Dagegen wehren sich landesweit Schüler, Eltern, Lehrer und zahlreiche Bürger.
Auch in der Verbandsgemeinde Thalfang ist die Schließung der Grundschulen in Malborn und in Heidenburg nicht mehr ausgeschlossen.
Am 31. Mai soll daher dem Landtag in Mainz die Online-Petition "Rettet unsere Zwergschulen - Grundschulen müssen bleiben" (ca. 25 000 Unterschriften, erforderlich waren 15 000) öffentlich übergeben werden. Abfahrt mit einem Bus vom Treffpunkt Rathaus Thalfang ist am Mittwoch, 31.Mai, 11 Uhr (Fahrtkosten keine).
Die Übergabe der Petition mit Demo und Ansprachen erfolgt um 14 Uhr vor dem Mainzer Landtag. Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr geplant.
Interessenten, die mitfahren wollen, können sich bei Schulelternsprecherin der Grundschule Heidenburg, Melanie Wery-Sims, Telefon 06509/9107646, oder E-Mail: bmelanie@rocketmail.com melden.