Wellen

Drei Stunden Vollsperrung: Zwei Autos kollidieren auf der B419 bei Wellen - Zwei Schwerverletzte
Auf der B419 bei Wellen sind am Freitagmorgen gegen 4.10 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich in einer Kurve. Dabei wurden ein 51-jähriger Mann und eine 42-jährige Frau schwerverletzt. Die Straße war für mindestens drei Stunden gesperrt.

Konz/Schweich/Saarburg

Kreis Trier-Saarburg will bei der Flüchtlingshilfe sparen
Wegen sinkender Flüchtlingszahlen will der Kreis cc weniger festangestellte Sozialarbeiter und -helfer beschäftigen. Einigen Politikern geht der Plan nicht weit genug. Die Ehrenamtler fürchten hingegen um wichtige Unterstützung.

Konz

Die Narren erobern Konz
Der Bürgermeister ist entmachtet; ab sofort regiert der Wahnsinn. Als Confluentia Dedry I. mit der neuen Drehleiter der Konzer Feuerwehr angeschwebt kam, zeigte sie kein Erbarmen mit dem Konzer Bürgermeister Karl-Heinz Frieden.

Wasserliesch/Konz/Nittel/Tawern

Jecken ziehen durch die Dörfer rund um Konz
Wasserliesch/Konz/Nittel/Tawern (red) Der Fastnachtslauf, der normalerweise am Karnevalssamstag in Wasserliesch stattfinden, entfällt in diesem Jahr. Der Wasserliescher Umzug beginnt am Sonntag, 26. Februar, um 14.11 Uhr am Sportplatz.

Konz-Krettnach

Kurs im Tälchen: Bäume richtig schneiden lernen
Konz-Krettnach (red) Schlägt ein Baum aus, muss er fachgerecht beschnitten werden. Wie das geht, können Interessierte, am Samstag, 18. März, von 10 bis 15 Uhr im Bürgerhaus Krettnach beim Obstbaum- und Heckenpflegeschnittkurs lernen.
Weitere Themen

Oberbillig

Fuersent an Oberbillig mit Wackel-Dackel-Tanz
Kinderkappensitzung Fuersent an Oberbillig mit Wackel-Dackel-Tanz Oberbillig (red) Höhepunkt der Karnevalszeit war auch in diesem Jahr war die Kinderkappensitzung für die Kinder aus der Kastanienvilla Oberbillig. Die Kleinen hatten in vielen Proben im Kindergarten so einiges für das Karnevalspektakel vorbereitet.

Konz/Wasserbillig

Geschichten vom Leben am Fluss
In seinem neuen Buch "Abenteuer Mosel" schreibt Hans A. Thiel über Menschen aus Frankreich, Luxemburg und Deutschland.

Konz

Faschingsparty mit Spielen im Jugendclub
Konz (red) Junge Leute, die Lust auf eine Gruppe haben, mit der sie viel gemeinsam unternehmen können, sind in der Jugendgruppe Karthaus an der richtigen Adresse. Die Mitglieder treffen sich jeden Freitag von 16 bis 19 Uhr im Jugendtreff Karthaus (Karthäuser Straße 155, an der Evangelischen Kirche).

Konz

Kleiderladen an Fastnacht zu
Konz (red) Der Kleiderladen & Mehr in Konz bleibt an Fastnacht-donnerstag, 23. Februar, Rosenmontag, 27. Februar, und Dienstag, 28. Februar, geschlossen. In dieser Zeit kann keine Kleidung angenommen werden.

Konz

Schüler treffen auf zahme Politiker
Eine Gruppe Zwölftklässler lädt Kreistagsmitglieder zur Diskussion über Flüchtlinge, Busse und Wohnraum ins Gymnasium Konz. Die aber halten lieber Reden, als sich zu streiten. Nur bei einem Thema entspinnt sich eine Debatte.

Konz

Von Mittelerde ins Taka-Tuka-Land
Leonie Schmittberger aus Gusenburg gewinnt den Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb.

Konz

Öffnungszeiten ändern sich
Konz (red) In der fünften Jahreszeit ist vieles anders. An Weiberfastnacht, 23. Februar, ist die Verwaltung der Verbandsgemeinde Konz ab 12 Uhr geschlossen.

Filzen

Feiern im Casino in Konz-Filzen
Filzen (red) Ein Treffpunkt für feierwütige Narren an Weiberfastnacht ist das Casino in Konz-Filzen. Ab 14.30 Uhr geht es los.

Pellingen

Seitensprünge und schlaflose Nächte
Pellingen (red) Pünktlich um 19.11 Uhr begrüßte Sitzungspräsident Niklas Peters die Gäste in der voll besetzten Mehrzweckhalle Pellingen. Nach dem Einmarsch der Garden und des Siebener-Rats ging es nahtlos weiter mit dem gut einstudierten Tanz des Funkenmariechens Sophia Mich.

Konz/Mainz

Bildungsministerin gratuliert Konzer Schülerin
Andreea Dinklage freut sich über Post aus Mainz.

Mainz/Wiltingen

Mainz flimmert auf Wiltinger Mattscheiben
Mainz/Wiltingen (red) Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Lothar Rommelfanger (SPD) besuchten fünf Schüler aus Wiltingen den Landtag von Rheinland-Pfalz. Sie haben in ihrer Ortsgemeinde ein Bürgerfernsehen gegründet und durften mit Einverständnis des Landtagspräsidenten Hendrik Hering als Pressevertreter im Plenum eine Sitzung des Landtags begleiten.

Wawern

RWE-Förderprojekt macht Station beim SV Wawern
Wawern (red) Das vom Energieversorger RWE Innogy geförderte Projekt "Aktion vor Ort" hat beim SV Wawern 1957 Station gemacht. Der Konzern unterstützt mit der Aktion finanziell das soziale Engagement seiner Mitarbeiter in der Region.

Mainz/Speyer/Koblenz

Weniger Bewerberinnen im Land
Die drei Hebammenschulen in Rheinland-Pfalz bestätigen Probleme.

Pellingen/Mannebach/LAmpaden/Tawern

Sachbeschädigung und Brand an drei Hochsitzen
Pellingen/Mannebach/LAmpaden/Tawern (red) In einem Waldstück zwischen Mannebach und Tawern sind laut der Polizeiinspektion Saarburg zwischen dem 9. und dem 14. Februar zwei Hochsitze durch unbekannte Täter umgeworfen und beschädigt worden. "Vor Ort können Spuren eines Mofas oder Motorrades erkannt werden, die eventuell von dem Täter oder den Tätern stammen könnten", heißt es bei der Polizei.