Konz/Trier | 18. April 2017

B51: Unfall zwischen Konz und Trier

Konz/Trier (red) Ein PKW befuhr gestern gegen 8 Uhr die B 51 aus Richtung Konz kommend in Fahrtrichtung Trier. In Höhe der Einmündung Estricher Hof übersah er eine rote Ampel.
Er kollidierte mit einem aus Trier kommenden und in Richtung Estricher Hof abbiegenden LKW. Durch den massiven Zusammenstoß wurde der PKW-Fahrer laut Angaben der Polizeiwache Konz leicht verletzt. Außerdem entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden, der auf circa 40 000 Euro beziffert wird. Trotz örtlicher Umleitung des Verkehrs entstand ein erheblicher Rückstau in Richtung Konz.