Konz | 17. April 2017

Blumentopf brennt auf Balkon

Konz (red) Wegen eines brennenden Kunststoffblumentopfs rückte am Donnerstagabend, 13. April, die Feuerwehr Konz aus. Der Topf brannte auf dem Balkon der Parterrewohnung eines dreistöckigen Hauses.
Die 88-jährige Bewohnerin musste die verrauchte Wohnung kurzzeitig verlassen, blieb aber unverletzt. Die Feuerwehr geht als Brandursache von einer im Blumentopf nicht richtig ausgedrückten Zigarette aus.