Konz | 16. Juli 2017

Chor spendet für Klinik in Tansania

Konz (red) Vertreter des Chores Klangvolk aus Konz haben Schwester Alexandra von den Borromäerinnen rund 242 Euro als Spende übergeben. Das Geld kam während eines Konzerts im Klosterhof zusammen und dient der Unterstützung des Krankenhausprojekts in Tansania.

Die sengende Hitze an diesem Tag hatte der Begeisterung der wenigen Zuhörer keinen Abbruch getan, passte aber durchaus zum präsentierten Afrika- und Girls-Girls-Girls-Programm.
Der Chor Klangvolk freut sich bereits auf das zweite Adventskonzert für die Villa Kunterbunt am Sonntag, 10. Dezember, das diesmal in der Klosterkirche St. Josef stattfinden wird.
Weitere Informationen zum Chor Klangvolk sind im Internet zu finden unter der Adresse www.klangvolk.com