Konz-Könen/Langsur | 19. April 2017

Konzert mit Märschen, Polkas und Medleys

Konz-Könen/Langsur (red) Unter dem Motto "Musik verbindet" veranstalten die beiden Musikvereine "Harmonie" Könen und "Lyra" Langsur am Samstag, 22. April, um 20 Uhr ein Gemeinschaftskonzert.Für das zweite Gemeinschaftskonzert der beiden Musikvereine haben die musikalischen Leiter Dominik Schnith vom Musikverein Langsur und Paul Claes vom Musikverein Könen ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm zusammengestellt.
Es werden Märsche, Polkas, Ouvertüren und Medleys gespielt.
Nachdem im ersten Teil des Programms der Musikverein Könen sein Können unter Beweis stellen darf, wird im zweiten Teil der Musikverein Langsur auf der Bühne Platz nehmen. Im Anschluss werden beide Musikvereine gemeinsam die Bühne ausfüllen.
Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Jugendarbeit sind jedoch willkommen.