Trier | 14. Juli 2017

Collegium Musicum feiert Jubiläum

Trier (red) Das Collegium Musicum der Universität Trier feiert Jubiläum mit einer Reise durch vier Jahrzehnte Konzertgeschichte. Am Sonntag, 16. Juli, spielen Orchester und Chor um 18 Uhr im Trierer Amphitheater.
Auf dem Programm stehen unter anderem Ausschnitte aus Palmeris Misa Tango, Marquez Danzón Nr. 2, Borodins Polowetzer Tänzen, Dvoráks Slawischem Tanz Nr. 8, Orffs Carmina Burana und dem Requiem von Brahms, Mozart und Verdi. Als Solisten sind der Pariser Juan Guerra am Bandoneon und die Sopranistin Agnes Lipka mit von der Partie.
Tickets kosten 25 Euro (Sitzplatz) oder 15 Euro (Stehplatz), ermäßigt 20 Euro oder 10 Euro.