Trier | 20. April 2017

Ein Mix aus Klassik und Folklore

Trier (red) Beim SWR2-Frühlingskonzert im Kurfürstlichen Palais Trier spielt das Duo Aliada, zwei junge Virtuosen aus der Villa musica, am Freitag, 28. April, ab 20 Uhr mit Saxofon und Akkordeon Stücke unter anderem von Vivaldi - ein Konzert zwischen populärer Klassik und fetziger Folklore. Die Musiker präsentieren Stücke ihrer CD "New Colours of the Past".

Infos und Karten: www.villamusica.de