Trier | 19. April 2017

Matinée mit Streichquartett und Kammerchor

Trier (red) Die Europäische Kunstakademie in Trier lädt zu einer musikalischen Matinée am Sonntag, 30. April, ab 11 Uhr in die Kunsthalle der Akademie ein. Der Kammerchor Westeifel unter der Leitung von Christoph Schömig tritt gemeinsam mit dem Albana Quartett nach dem musikalischen Konzept von Joachim Reidenbach auf.
Das Quartett besteht aus Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier mit Almut Schmid-Egger (Violine), Pinar Esin Savci (Violine), Emilio.V. Argento (Viola) und Moritz Reutlinger (Violoncello) Der Eintritt kostet 13 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 10 Uhr.