Weitere Themen

Brüssel (dpa)

Juncker will keine zweite Amtszeit - und erwartet Brexit-Probleme
Europa ist in schwerem Fahrwasser. Ganz so rau hat es sich der aktuelle Chef der EU-Kommission nicht vorgestellt, als er sein Amt 2014 antrat. Und seine Prognose für die Brexit-Gespräche mit Großbritannien ist alles andere als rosig.

Luxemburg

Die Tram ist da
Transport bei Nacht: Nach einer langen Reise kommen die ersten Waggons in Luxemburg an.

Luxemburg

Robert-Schuman-Rundweg geplant
Luxemburg (dpa) Um die europäische Großregion ihren Einwohnern näherzubringen, soll unter luxemburgischer Präsidentschaft ein Robert-Schuman-Rundweg entstehen. Das kündigte die Luxemburger Regierung an.

Näischt do!
Nach wéineg und vill gibt’s natürlich auch noch näischt (nichts). Beispiele:Näischt do!Nichts da!Näischt fir ongutt Als Entschuldigung: nichts für ungutNäischt am Äifer, w.

Polizei entdeckt zwei brennende Wohnwagen im luxemburgischen Grevenmacher
Auf dem Grevenmacher Campingplatz sind Freitagnacht zwei Wohnwagen in Flammen aufgegangen. Eine Polizeistreife entdeckte den Brand und alarmierte die Feuerwehr.

Luxemburg

Holztransporter auf luxemburgischer A 1: Länger (und schwerer) als die Straßenverkehrsordnung erlaubt
Das waren wohl ein paar Baumstämme zu viel: Die luxemburgische Polizei hat auf der Autobahn 1 (Luxemburg-Trier) einen Holztransporter gestoppt, dessen Gesamtgewicht deutlich überschritten war.

Luxemburg

Erdrutsch verschüttet Teile der N27 nahe der deutschen Grenze - Straße bleibt vorerst gesperrt
Nach einem Erdrutsch ist die N27 zwischen dem luxemburgischen Lipperscheid und Goebelsmühle (etwa 20 Kilometer von der Verbandsgemeinde Südeifel entfernt) voll gesperrt. Das teilte die Polizei in Luxemburg mit.

Luxemburg

Brutaler Raubüberfall in Luxemburg: Verdächtiger festgenommen
Sie griffen ihr Opfer mit Baseballschlägern an und setzten später ihr Fluchtfahrzeug in Brand: Seit einem brutalen Raubüberfall vor einer Bank in Luxemburg sind die Täter flüchtig. Jetzt meldet die Polizei die Festnahme eines Verdächtigen.

Luxemburg

Tour de France macht Station in Luxemburg
Endlich wieder da! Am 3. und 4. Juli wird das Fahrerfeld der Tour de France durch Luxemburg strampeln. Auf der dritten Etappe werden 119 Kilometer auf dem Streckenteil im Großherzogtum zurückgelegt. Tags darauf wird dann in Mondorf die vierte Etappe gestartet.

Luxemburg

Günstiger Tanken zum Wochenende
Luxemburg (red) Nachdem vor wenigen Tagen Diesel in Luxemburg wieder günstiger geworden ist, ist auch der Benzinpreis gegen Ende der Woche gesunken. Nach zwei Monaten ständiger Verteuerung liegt der Liter 95 Oktan bei 1,178 Euro (minus 1 Cent), die 98-Version kostet 1,255 Euro (minus 1,1 Cent).

Nët vill awer wéineg
Wer in dieser Woche durch Luxemburg gefahren ist, wird gewiss die Tradition vum Liichten (vom Leuchten) zum Liichtmëssdag (Lichtmesstag) mitbekommen haben. So gehen am 2. Februar zu Maria Lichtmess die Kinder mit Laternen - ähnlich wie an Sankt Martin - durch die Gassen, singen Lieder und erhalten Süßes oder auch Geld.

Moesdorf

Festnahmen in Luxemburg: Polizei nimmt Anhalter mit - und der hat Drogen im Gepäck
Mitten in der Nacht ist ein leicht bekleideter Mann in Luxemburg zu Fuß unterwegs gewesen. Polizisten boten ihm eine Mitfahrgelegenheit in ihrem Dienstwagen an - um bald darauf festzustellen, dass ihr Fahrgast fast zwei Kilo Marihuana mit sich transportierte.

Brutaler Raubüberfall in Luxemburg - Täter erbeuten 1,3 Millionen Euro
Bei dem spektakulären Raubüberfall vor einer Bank in Luxemburg-Stadt haben die Täter rund 1,3 Millionen Euro erbeutet. Das berichten Luxemburger Medien unter Berufung auf Justizkreise. Bei der kriminellen Aktion am vergangenen Donnerstag wurde ein Mann mit Baseball-Schlägern verprügelt.

Hesperange

Familie in eigenem Haus überfallen - Fahndung ergebnislos
Eine Frau ist nahe Luxemburg in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ihrem eigenen Haus überfallen worden. Die Mutter von zwei Kindern sei von zwei Männern mit einem Messer bedroht und geschlagen worden, so die Polizei. Die Tatverdächtigen seien flüchtig.

Luxemburg

Brutale Gangster überfallen Mann vor Bank in Luxemburg-Stadt
Die Tat geschah bereits am Donnerstag, die Täter waren bis Freitagabend noch nicht gefasst: Vor einer Bank in Luxemburg-Stadt ist am helllichten Tag ein Mann mit einem Geldkoffer überfallen worden.