Bengel

Beethoven und Grieg im Kloster
Bengel (red) Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Edvard Grieg - na, klingen da schon die Melodien im Ohr? Werke der weltbekannten Komponisten sind am Sonntag, 22. Oktober, bei einem Meisterkonzert im Karmelitenkloster Springiersbach in Bengel zu hören. Ab 16 Uhr zeigen Katharina Büll an der Violine und Tumur Ernekeev am Klavier ihr Können.

Bernkastel-Kues

Gedichte aus mehreren Zyklen
Bernkastel-Kues (red) "mit bleistift schreiben" ist der Arbeitstitel des neuesten Gedichtbandes des Dichters Joachim P. Harms.

Bernkastel-Kues

Reifen wechseln und Starthilfe geben
Bernkastel-Kues (red) Einen Pannenkurs für Frauen und Fahranfängerinnen bietet die VHS Bernkastel-Kues an. Starthilfe geben, Reifenwechsel oder Abschleppen - im Kurs wird für Pannensituationen Hilfe vorgestellt und praktisch geübt.

Traben-Trarbach-Kautenbach

Sanierung des Bürgerhauses ist Thema
Traben-Trarbach-Kautenbach (red) Die nächste Sitzung des Ortsbeirats Kautenbach findet am Dienstag, 24. Oktober, 20 Uhr, im Bürgerhaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Anlegung von Urnengrabfeldern sowie die Sanierung des Bürgerhauses.

Traben-Trarbach-Wolf

Internetauftritt und Haushaltsplan
Traben-Trarbach-Wolf (red) Der Internetauftritt des Stadtteils Wolf ist ein Thema der nächsten Sitzung des Ortsbeirates am Dienstag, 24. Oktober, 18 Uhr, im Gemeindesaal. Weitere Themen sind die Verkehrsregelung der neuen Brücke und Vorschläge für den Haushaltsplan 2018. Um 18.30 Uhr findet außerdem eine Einwohnerfragestunde statt.
Weitere Themen

Bernkastel-Wehlen

Kindergarten Wehlen feiert Jubiläum und Einweihung
Bernkastel-Wehlen (red) Nach zwei Jahren Grundsanierungsarbeiten laden die beiden Träger, die Stadt Bernkastel-Kues und das DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich, zum Einweihungsfest des Kindergartens Wehlen ein. Gleichzeitig feiert der Kindergarten sein 40-jähriges Bestehen.

Traben-Trarbach

Offener Lesetreff in Traben-Trarbach
Traben-Trarbach (red) Der offene Lesetreff ist ein Angebot für alle, die gerne oder nicht gerne, aber dennoch schreiben, und, was sie geschrieben haben, weiterleiten möchten. Der nächste Treff in geselliger Runde bei kalten und warmen Getränken im Weltladen in Traben-Trarbach ist am Donnerstag, 19. Oktober, ab 19 Uhr.

Klausen

Viel Andrang, viel Applaus
Peter Orloff ist in der ausverkauften Klausener Kirche aufgetreten. Einen Termin für das nächste Konzert in der Wallfahrtskirche gibt es schon.

Neumagen-Dhron

Zu schnell in die Kurve und überschlagen
Neumagen-Dhron (red) Glück im Unglück hat gestern Morgen ein junger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der L 155 gehabt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 20-Jährige von Papiermühle Richtung Neumagen.

Lösnich

Eine Moselanerin ist Deutschlands beste Hotelfachfrau
Kira Gerhard aus Lösnich schließt von knapp 7000 Prüflingen bundesweit als Beste ab. Jetzt studiert sie in Geisenheim Internationale Weinwirtschaft.

Papermühle/Neumagen

Auto überschlägt sich bei Neumagen
Zwischen Neumagen und Papiermühle hat sich am Montagmorgen ein Autofahrer mit seinem Wagen überschlagen.

Traben-Trarbach

Sicherheit hat oberste Priorität
Die Stadt Traben-Trarbach hat ein Konzept für den siebten Mosel-Wein-Nachts-Markt erstellen lassen.

Trier

Romantische Musik im Kurfürstlichen Palais
Trier (red) Die Villa Musica läutet am Freitag, 20. Oktober, 20 Uhr, im Kurfürstlichen Palais Trier den romantischen Herbst ein.Das "Gryphon Trio" aus Toronto spielt zwei der schönsten Werke der Romantik: das Klaviertrio c-Moll Opus 66 von Felix Mendelssohn und das f-Moll-Trio Opus 65 von Antonín Dvorák.

Schweich/Welschbillig/Trier

Inklusive Familienfreizeit
Schweich/Welschbillig/Trier (red) Im Rahmen einer Freizeit im Juli 2018 können mehrere Familien gemeinsam ans Meer reisen und ihre Urlaubszeit miteinander verbringen. Ab sofort können sich Interessenten für diese Reise nach Holland beim Bistum Trier anmelden.

Bernkastel-Kues

Schlägerei: Junger Mann schwer verletzt
Bernkastel-Kues (red) Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen gegen 1.30 Uhr auf dem Moselparkplatz unterhalb der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues brutal zusammengeschlagen worden. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Bernkastel-Kues

Vortrag über den Turm zu Babel
Bernkastel-Kues (red) Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte lädt ein zu einem Vortrag für Mittwoch, 18. Oktober, ab 19 Uhr über das Thema "Fremde - Heimat: Der Turm zu Babel und mesopotamische Tempeltürme". Referentin ist Elisabeth von der Osten-Sacken aus Marburg.

Bernkastel-Kues

Schulsanierungen stehen an
Bernkastel-Kues (red) Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Senioren, Sport und Schulen der VG Bernkastel-Kues tagt am Mittwoch, 25. Oktober, ab 18 Uhr im Sitzungssaal der VG-Verwaltung. Er befasst sich mit den Themen Vorbereitung des Schuletats 2018, Schulsanierungsprogramm 2018, Mittagsverpflegung an Grundschulen und Sanierungsmaßnahmen am Moselbad Bernkastel-Kues.

Wehlen

Ortsbeirat Wehlen tagt
Wehlen (red) Der Ortsbeirat Wehlen berät am Montag, 23. Oktober, ab 18 Uhr im Haus Kaspari in Wehlen in öffentlicher Sitzung unter anderem über die Änderung der Bebauungspläne Bornwiese I - IV. Dabei geht es um den Antrag der Stadt Bernkastel-Kues auf Ausweisung von Gewerbeflächen.

Kröv/Irmenach

Blut spenden in Kröv und Beuren
Kröv/Irmenach (red) Wer Blut spenden will, kann dies an folgenden Terminen tun: am Dienstag, 17. Oktober, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Grundschule Kröv und am Mittwoch, 18. Oktober, 17.30 bis 20.30 Uhr im Bürgerhaus Irmenach-Beuren.

Wittlich

Wittlicher Heiligenhäuschen im Offenen Kanal
Wittlich (red) Der Offene Kanal Wittlich sendet am Dienstag zwischen 19.30 und 21 Uhr unter anderem folgende Beiträge: Der Mühlenteich in Wittlich - zur Erinnerung (geführt von Franz-Karl Mußweiler und Dieter Skjellet) und die Heiligenhäuschen in Wittlich: Wer kennt sie alle? Beide Beiträge sind von Dieter Skjellet. Wiederholungen am Donnerstag, 10 Uhr; Samstag, 3 Uhr und Sonntag, 13 Uhr.