Greimerath | 19. März 2017

Baumpflanzaktion in Greimerath

Landschaftspflege

Baumpflanzaktion in Greimerath


Greimerath (red) Wer von Wittlich kommt und die erste Einfahrt nach Greimerath nutzt, kann neben dem wundervollen Panoramablick über die Eifel auch den Anblick einer Allee alter Apfelbäume genießen. Jedoch haben das zum Teil hohe Alter der Bäume und die Stürme der vergangenen Jahre dazu geführt, dass in dieser Allee immer mehr Lücken entstanden. Der Gemeinderat beschloss daher, durch eine Baumpflanzaktion die entstandenen Lücken mit neuen Apfelbäumen zu schließen. Dabei hatte jeder Greimerather Bürger die Möglichkeit, Bäume zu erstehen und sich als Baumpate in der botanischen Geschichte von Greimerath zu verewigen. Das Angebot wurde dabei so gut angenommen, dass sogar weitere Bäume beschafft werden mussten und die Pflanzplätze knapp wurden. Großeltern kauften Bäume für ihre Enkelkinder, Eltern für ihre Kinder und ganze Familien einen Familienbaum. Unter tatkräftiger Hilfe der Dorfjugend wurden die neuen Obstbäume eingepflanzt. Foto: privat