Bleialf | 20. März 2017

Erfolgreich auf der Strecke

Der Lauftreff Bleialf hat zahlreiche Mitglieder für viele Teilnahmen und starke Ergebnisse geehrt, darunter auch einige überregionale Meisterschaften.
Bleialf (red) Die Jahreshauptversammlung des Lauftreffs Bleialf begann mit einer Gedenkminute für den verstorbenen Lauffreund Josef Knauf aus Brandscheid. Danach lieferte Leiter Michael Laumers einen Rückblick auf den Tunnellauf, der eine starke Zahl von 361 Teilnehmern verzeichnete. Die 95 Aktiven nahmen an insgesamt 69 Volksläufen und Meisterschaften teil. Das Senioren-Crosslaufteam um Marco Laumers, Markus Rossen und Michael Laumers wurde Rheinlandmeister der M30/35.
Auch bei Bezirksmeisterschaften stellte man nach einem Jahr ohne Platzierungen nun gleich eine Meisterin mit Lena Klein, die die erfolgreiche Crosslaufmannschaft der U 16 anführte. Bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf und auf der Bahn siegten die Mitglieder des Lauftreffs zehn Mal. Die Erfolge sind fast alle der Jugendabteilung des Lauftreffs zuzuschreiben, sie machen den Verein zu einem der erfolgreichsten im Kreis. Christoph Lenz absolvierte seinen ersten Marathon in Köln in 3,35 Stunden.
Geehrt wurden für 600 Läufe Matthias Fußmann aus Buchet und Jonas Knauf aus Brandscheid für 300 Läufe, die ihr Jubiläum beim Bit-Cup-Abschluss in Langsur erreichten. Als vierte Frau überhaupt schaffte Lena Klein aus Auw die 100er-Marke ebenso wie Marco Laumers, ebenfalls Auw.
Zehn Kinder erhalten zudem einen Freizeitparkgutschein für die Teilnahme an mindestens zehn Läufen im Jahr.
Um auch weiterhin fit für die neue Saison zu bleiben, ist ab sofort wieder montags um 19 Uhr auf dem Auwer Sportplatz die Trainingssaison der Kinder- und Jugendabteilung geöffnet.
Die Lauftrefferöffnung ist am Freitag, 28. April, um 18 Uhr auf dem Sportplatz in Bleialf.