Prüm | 17. Juli 2017 | Autor: red

Orientierungslos: Alkoholisierter Autofahrer rammt Verkehrsschilder bei Prüm

Ein alkoholisierter Autofahrer hat laut Polizei in der Nacht auf Samstag auf der B 51 bei Prüm eine Verkehrsinsel demoliert. Dabei rammte er sämtliche Verkehrsschilder.
Nach Angaben der Polizei ist der Fahrer durch seine Trunkenheit kurz vor der Autobahn-Einfahrt in Richtung Prüm über eine Verkehrsinsel im Kreisverkehr gefahren. Dabei demolierte er sämtliche Verkehrsschilder. Die Irrfahrt des Mannes endete im rechten Straßengraben neben dem Kreisverkehr. Verletzt wurde niemand.

Durch die groben, faustgroßen Schottersteine auf der Verkehrsinsel sind Motorabdeckung und Ölwanne des Autos beschädigt worden. 

Der alkoholisierte Autofahrer sei laut Polizei absolut fahruntüchtig gewesen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.