Kirchweiler | 16. Mai 2017 | Autor: red

16-Jähriger bei Verkehrsunfall zwischen Kirchweiler und Daun schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 28 zwischen Kirchweiler und Daun ist am Montagabend gegen 20 Uhr ein 16-jähriger Kradfahrer aus der Verbandsgemeinde Daun schwer verletzt worden.
Nach Angaben der Polizei verlor der junge Mann in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, der Notarzt und eine Streife der Polizeiinspektion Daun.