Idar - Oberstein | 15. März 2017 | Autor: Polizei Idar-Oberstein

Idar-Oberstein: 30-Jähriger hatte keine gültige Fahrerlaubnis - Strafverfahren

Am 14.03.2017, um 07:35 Uhr, kontrollierte die Polizeistreife im Barbararing einen 30-jährigen PKW-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nur im Besitz einer libanesischen Fahrerlaubnis war, die in Deutschland keine Gültigkeit mehr hat.
Am 14.03.2017, um 07:35 Uhr, kontrollierte die Polizeistreife im Barbararing einen 30-jährigen PKW-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nur im Besitz einer libanesischen Fahrerlaubnis war, die in Deutschland keine Gültigkeit mehr hat. Nach Belehrung wurde dem 30-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren ist die Folge der Fahrt.