Wallendorf | 15. März 2017 | Autor: Polizei Bitburg

Unfallflucht in Wallendorf– Zeugen gesucht

Am Samstag ereignete sich gegen 21.30 Uhr auf der L 6 zwischen Wallendorf und Bollendorf ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.
Am Samstag ereignete sich gegen 21.30 Uhr auf der L 6 zwischen Wallendorf und Bollendorf ein Verkehrsunfall. Ein PKW Citroen C 5 mit luxemburgischem Kennzeichen war in Richtung Bollendorf unterwegs, als ein unbekanntes Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen auf der Fahrbahnseite des Citroen entgegen kam. Die Fahrerin des Citroen bremste und hupte, um vor dem Zusammenstoß zu warnen. Der unbekannte PKW wich daraufhin nach rechts aus. Trotzdem kollidierten beide Fahrzeuge im Vorbeifahren mit den Außenspiegeln. Der unbekannte PKW fuhr anschließend weiter.

Hinweise bitte an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, weitergeben.