Lahnstein (dpa/lrs) | 20. Mai 2017

Jutta Paulus ist neue Grünen-Landeschefin

Die Klimaschutz-Aktivistin Jutta Paulus ist neue Landeschefin der rheinland-pfälzischen Grünen. Die Pfälzerin wurde am Samstag beim Parteitag in Lahnstein von den 158 Delegierten mit 91 Prozent der Stimmen an die Seite des Co-Vorsitzenden Josef Winkler gewählt.

Die studierte Pharmazeutin (50) war einzige Kandidatin. Ihre Vorgängerin Katharina Binz war als Abgeordnete in den Mainzer Landtag gewechselt. Auch die langjährige Landesschatzmeisterin Britta Steck zog sich aus dem Vorstand zurück, um Finanzreferentin in der Landesgeschäftsstelle der Grünen zu werden. Ihre Nachfolgerin sollte ebenfalls in Lahnstein gewählt werden. Dafür gab es zwei Kandidatinnen.