Mainz (dpa) | 19. März 2017

Mainz verliert gegen Schalke 04

Der FC Schalke 04 hat das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 mit 1:0 (1:0) gewonnen. Drei Tage nach dem Weiterkommen in der Europa League setzten sich die Gelsenkirchener am Sonntag bei den Rheinhessen durch und bescherten ihrem Sportchef Christian Heidel

eine erfolgreiche Rückkehr in die alte Heimat. Das Siegtor vor 30 847 Zuschauern schoss Sead Kolasinac in der 50. Minute. Schalke liegt damit nur noch vier Punkte hinter dem Tabellensechsten 1. FC Köln. Mainz dagegen muss in der Tabelle nach unten schauen: Nach dem dritten Spiel in Serie ohne Sieg beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz nur noch zwei Punkte.