Mainz/Bingen (dpa) | 17. Juli 2017

Schifffahrtsunternehmen auf dem Rhein setzen auf Erlebnis

Mit Events wollen Schifffahrtsunternehmen neue Fahrgäste auf den Rhein locken. «Die Gäste wollen immer mehr Erlebnis», sagte die Sprecherin der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt AG, Nicole Becker, der Deutschen Presse-Agentur.

Auch die Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schifffahrtsgesellschaft, die in diesem Jahr eine neue Fähre auf den Namen der Sängerin Mary Roos getauft hat, setzt auf besondere Veranstaltungen. «Dieses Jahr haben wir mehr Events als im Jahr vorher», sagt Stefanie Veith vom Marketing. Nach Angaben der Primus-Linie aus Frankfurt wird der Entertainment-Faktor immer wichtiger. Die Entwicklung der Gästezahl bei Tagesfahrten ist nach Angaben der Gesellschaften unterschiedlich.