Saarburg | 19. Mai 2017

Die Pubertät gut überstehen

Saarburg In der Veranstaltungsreihe Familientalk in der Kulturgießerei geht es am Mittwoch, 31. Mai, 19 Uhr, um das Thema Pubertät. "Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät" - so lautet der Hilfeschrei vieler Eltern.
Umgekehrt gilt aus Sicht der Jugendlichen: Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden. Für alle Beteiligten ist die Pubertät eine Zeit grundlegender Veränderungen, die oft von Konflikten und Meinungsverschiedenheiten in der Familie geprägt ist. Im Vortrag von Frau Dr. Andrea Mohr geht es um die Frage, welche Entwicklungsschritte Heranwachsende in der Pubertät durchleben, wie Eltern ihre Kinder in dieser wichtigen Phase gut begleiten und wie sie dabei auch gut für sich selbst sorgen können. Der Familientalk richtet sich an Kinder und Jugendliche, Erziehungsberechtigte, an Fachkräfte in Kitas, Schulen, Tagespflege sowie an Interessierte. Die Zuhörer können Fragen stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei.