Trier

Müllabfuhr verschiebt sich
Trier (red) In der Nacht zum 1. Mai hexen die Geister durch die Straßen. Oftmals werden Abfall- und Papiertonnen versteckt und verschoben.

Trier

Vorträge rund um die Biene
Trier (red) Der Vortrag "Von Schwarmintelligenz und Staatslenkung durch Hormone - Wie funktioniert ein Bienenstaat?", der für den 2. Mai angekündigt war, muss laut Veranstalter kurzfristig verschoben werden und wird am Montag, 29. Mai, nachgeholt. Uhrzeit und Ort bleiben gleich: 17.15 Uhr im Hörsaal 13 am Campus 2 der Universität Trier, Behringstraße 21. Die weiteren Termine sind: Montag, 8. Mai, 17.15 Uhr, im Hörsaal 13: Vortrag "Von Blümchensex zum globalen Wirtschaftsfaktor - Die Biene als bedrohtes Nutztier und wie wir ihr helfen können"; Montag, 15. Mai, 17.15 Uhr, im Hörsaal 13: Vortrag "Von Honig und Licht - zur besonderen Beziehung von Menschen und Bienen"; Freitag, 17. Mai, 15.30 bis 18.30 Uhr: Workshop "Open hive - Spannende Einblicke in das Bienenvolk, die Imkerei und die praktische Bienenhilfe".

Trier

Kundgebung und Fest zum 1. Mai
Trier (red) Der 1. Mai gilt weltweit als Tag der arbeitenden Klasse, und so lädt das Trierer Maibündnis zu einem Fest in der Hornstraße in Trier-West in unmittelbarer Nähe des Komplexes Infoladen Trier ein, das gegen 14 Uhr startet. Bereits um 11 Uhr findet am Kornmarkt eine Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DBG) statt.

Trier

Start in die Freibadsaison
Trier (red) Nach Abschluss von Reparatur- und Reinigungsmaßnahmen startet das Nordbad in die Saison 2017. Das Bad öffnet am Montag, 1. Mai, um 9 Uhr. Die Freibadsaison im Südbad startet am Samstag, 6. Mai, 10 Uhr.

Trier

Familientag im Rheinischen Landesmuseum
Trier (red) Anlässlich der Veröffentlichung des Kinderbuches "Römisches Trier zum Rätseln, Staunen und Spielen" von Anne Kurtze gibt es am Sonntag, 30. April, ab 13 Uhr stündlich kostenlose Familienführungen zu dem Thema. Sportliche Großveranstaltungen im Amphitheater und Circus sorgten für Unterhaltung.
Weitere Themen

Veranstaltungen
Das ersten Maiwochenende wird in Trier und Umgebung gefeiert: Awo Stadtverband Trier: Traditionelles Frühlingsfest am Dienstag, 2. Mai, ab 12 Uhr, auf dem Gelände des Fischervereins Zewen/Oberkirch am Moselradweg. Der Fischereiverein bietet Fischfilets in Bierteig an.

Trier

Flüchtlinge öffnen ihr Atelier
Trier (red) Seit mehr als einem Jahr arbeiten Flüchtlinge in der Gruppe "Malen ohne Grenzen" (MOG) zusammen. Die Malerei bietet die Möglichkeit, sich für ein paar Stunden von Sorgen und Nöten zu lösen oder Erlebtes auszudrücken, wenn Worte dafür nicht mehr ausreichen.

Trier

Zusammen um die halbe Welt: Wilhelmine und Desider Zupan aus Trier wohnten in acht verschiedenen Ländern
Eigentlich begann alles mit einer kleinen Flunkerei: Nachdem sich Desider und Wilhelmine Zupan in einem Kino in Bonn kennengelernt hatten, begleitete er sie nach Hause.

Trier

Trimmelter SV wählt Vorstand

Trier

Geänderter Busverkehr wegen Straßensperrung
Trier (red) Das Straßenfest "Roter 1. Mai" findet am Montag, 1. Mai, von 14 bis 18 Uhr in der Hornstraße in Trier-West statt. Hierfür wird der Abschnitt zwischen Trierweilerweg und Markusstraße für den Verkehr gesperrt.

Trier

Infos übers Impfen von Babys
Trier (red) Die Familienbildungsstätte Trier informiert am Donnerstag, 4. Mai, von 10 bis 11.45 Uhr über das Thema "Impfen des Babys". Mechthild Hoehl referiert über neuste Erkenntnisse, beantwortet Fragen und steht für Gespräche bereit.

Trier

Spannende Zeitreise ins Mittelalter für Kinder
Trier (red) Die Schatzkammer-Kids treffen sich an jedem ersten Samstag eines Monats, das nächste Mal also am Samstag, 6. Mai, um 11 Uhr in der Schatzkammer der Trierer Stadtbibliothek in der Weberbach. Bei Workshops und Führungen für die acht- bis elfjährigen Kinder geht es um spannende Themen rund um das Mittelalter, um kühne Ritter auf edlen Rossen, Burgfräuleins, fahrende Sänger, schreibende Mönche in klösterlichen Schreibstuben und hart arbeitende Bauern und Handwerker.

Maathes, die Uni und die Tant
Karl-Marx-Universität Trier. Ich bin einmal gespannt, wann aufgrund des Jubiläumsjahrs diese Namensidee wieder diskutiert wird.

Trier

Alles Trier Comic zur Woche

Trier

Vier Bischöfe eröffnen Trierer Heilig-Rock-Tage (Video)(Fotostrecke)
Gleich vier Bischöfe haben mit einem festlichen Gottesdienst im Trierer Dom am Freitag die Heilig-Rock-Tage eröffnet.

Trier

Weine, Winzer, Wissenslücken: Trier ist eine Weinstadt wie keine
Erstens: Der Bischof leitet Deutschlands einziges Bistum, das eigene Weinberge besitzt. Zweitens: Die Trierer Weinkönigin stammt aus Syrien. Drittens: Führende Sektkellereien haben hier ebenso ihren Sitz wie kleine Winzerbetriebe. Mehr erfahren Sie in einer TV-Serie, bei der Sie mitraten können.

Trier.

Edeka-Überfall in Trier-Ehrang: Polizei sucht Täter mit Phantombild
Nach dem Raubüberfall auf die Edeka-Filiale im Februar in Trier-Ehrang hat die Polizei ein Phantombild veröffentlicht. Außerdem setzt die Staatsanwaltschaft eine Belohnung für Hinweise aus.

Trier

City-Initiative Trier erhöht Beiträge und bietet öfter Pendelverkehr an
Überraschung bei der City-Initiative Trier (CIT). Die vom Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung um zwei Prozent kam in der Jahreshauptversammlung gar nicht gut an – im Gegenteil.

Trier

Verbrannte Pizza löst Feuerwehreinsatz aus
Eine verbrannte Pizza hat am frühen Freitagmorgen gegen 4.40 Uhr den Rauchmelder in einer Wohnung in der Trierer Pluwiger Straße ausgelöst, so die Berufsfeuerwehr Trier.

Trier

Erneut Reifenstecher in Trier unterwegs
An mehreren Autos und Fahrrädern sowie an einem Kleinbus in Trier-Nord und -Zewen sind die Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen worden. Das teilt die Polizei mit. Nicht ungefährlich: Der Bus war später auf der Autobahn unterwegs, als einer der beschädigten Reifen platzte.