Kenn | 18. April 2017

Kenn lädt ein zum traditionellen Maifest

Zwei Tage lang darf gefeiert werden.
Kenn (red) Der Heimat- und Verkehrsverein Kenn e.V. und die Ortsgemeinde Kenn veranstalten am 30. April und am 1. Mai das traditionelle Maifest. Die zweitägigen Festivitäten spielen sich im direkten Umfeld des Kenner Rathauses ab.
Das Programm beginnt am Sonntag, 30. April, um 18 Uhr mit der Eröffnung der Stände. Direkt im Anschluss folgt die Aufstellung des Maibaums durch die Freiwillige Feuerwehr Kenn. Ab 19.30 Uhr spielt dann der Musikverein Kenn.
Am Montag, 1. Mai, beginnt um 10 Uhr die traditionelle Maiwanderung. Es werden zwei Gruppen gebildet, Start und Ziel ist jeweils das Rathaus.
Um 11 Uhr werden dann wieder die Stände des Maifests eröffnet. Ab 14.30 Uhr spielt das Duo Stefan & Alois Unterhaltungsmusik, es folgt ein gemütliches Beisammensein bis zum Ausklang des Traditionsfests am Abend.
Zum ersten Mal wird auch Kenner Viez angeboten. Für die kleinen Besucher steht die beliebte Hüpfburg bereit.