Schweich/Trier | 19. Mai 2017

Integratives Schulprojekt: Kostenschlüssel ermittelt

Schweich/Trier (alf) Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde (VG) Schweich hat dem Kostenschlüssel für den Bau des Integrativen Schulprojekts in Schweich zugestimmt. Wie mehrfach berichtet, werden die Grundschule Schweich in der Trägerschaft der VG und die Treverer-Förderschule in der Trägerschaft des Kreises als Partnerschulen errichtet und auch gemeinsam betrieben.
Eine Arbeitsgruppe aus den beiden Verwaltungen hat nun die Kosten auseinanderdividiert. Danach kommt die VG auf einen Anteil von 41,8 Prozent (17,25 Millionen Euro), der Kreis auf 58,2 Prozent (24 Millionen Euro). Die Aufteilung muss noch vom VG-Rat, dem Kreistag und dem Schulzweckverband bestätigt werden.