Schweich | 17. Mai 2017

Sommer-Melodien in Alter Synagoge

Schweich (red) Zwei Musiker aus dem Saarland gestalten am Sonntag, 21. Mai, ab 11 Uhr ein Konzert in der Alten Synagoge in Schweich. Jürgen Kölsch (Klavier) und Jessica Riemer (Klavier, Violine) treten in verschiedenen Besetzungen (Klavier solo, Klavier vierhändig und als Duo mit Klavier und Violine) auf.
Auf dem Programm stehen unter anderem Charakterstücke, welche die Jahreszeit Sommer mit ihrer Vielfalt an Blumen, Insekten und Vögeln näher vorstellen. So erklingen etwa der "Schmetterling" von Edvard Grieg, "The bumble boogie" von Jack Fina, das vierhändige Werk "Jardin de Dolly" von Gabriel Fauré oder ein Klavierstück von Jessica Riemer mit dem Titel "Vogel der Wahrheit", das mit einem Kompositionspreis ausgezeichnet wurde. Zur Jahreszeit Sommer passen aber auch heitere Tänze aus verschiedenen Ländern. Veranstalter ist der Verein Kultur in Schweich.
Der Eintritt kostet 10 Euro an der Tageskasse.