Gusterath | 19. April 2017

Vortrag und Film über das Reiseland Portugal

Gusterath (red) Mit seiner Video-Vortragsreihe "Rund um die Welt" berichtet der Gusterather H. Jean-Luc Montamat über seine Reisen - diesmal über Süd-Portugal.
Die Veranstaltung am Montag, 24. April, um 16 Uhr im Gemeindehaus Gusterath beginnt mit einer rund 15-minütigen Einführung über Lage und Geschichte Portugals, gefolgt von einem rund einstündigen Film mit Bildern unter anderem von der Algarve, der Altstadt Faros, der rauen Atlantikküste mit ihren einzigartigen Fels skulpturen, das Kap São Vicente als südwestlichste Punkt des europäischen Kontinents, von Lissabon, der Lagune Ria Formosa und vielen anderen beeindruckenden Orten. Die Teilnahme ist kostenlos.