Weitere Themen

Bernkastel-Wittlich/Bitburg/Trier

Die Besten kommen aus der Bankbranche
Drei Sparkassen-Azubis haben dank täglicher Volksfreund-Lektüre im vergangenen Projektjahr von ZeiLe den größten Wissenszuwachs erreicht.

Salmtal

Ferienfreizeit der katholischen Jugendgruppe Salmrohr auf Ameland
Salmtal (red) 57 Kinder und Jugendliche aus Salmtal und Umgebung und ihre Betreuer haben eine Woche im kleinen niederländischen Ort Hollum verbracht. Das Motto der Freizeit lautete "Das Leben ist bunt".

Wittlich

Start ins Berufsleben
Wittlich (red) In Maria Grünewald in Wittlich, einer Einrichtung der St.-Raphael-Caritas Alten- und Behindertenhilfe, haben fünf junge Menschen ihre duale Ausbildung begonnen.

Wittlich

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Wittlich (red) In Maria Grünewald haben drei Azubis ihre Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und drei junge Frauen ihr Anerkennungspraktikum und damit ihre Ausbildung zur Erzieherin erfolgreich beendet. Vordere Reihe: Kathrin Breininger, Anika Brück, Katrin Leiwer, Ramona Valerius, Nicole Zirbes, Anita Friedrich.

Zell

Auszeichnung für Chefarzt
Zell (red) Dr. Patrick Stark, Chefarzt der Zeller Viszeral- und Gefäßchirurgie, wird mit dem Deutschen-Patient-Blood-Management-Preis ausgezeichnet.

Wengerohr

Japaner besuchen Wittlich
Wengerohr (red) Der Polizei- Sportverein (PSV) Wengerohr ist eine Woche lang Gastgeber von neun japanischen Jugendlichen und ihrem Betreuer. Nach ihrer Ankunft wurden die japanischen Sportler vom Stadtbürgermeister Joachim Rodenkirch (CDU) offiziell im Rathaus der Stadt begrüßt.

Magisch!
Was hat die Säubrennerkirmes mit Magie zu tun? Darüber hat sich Wilbert mal Gedanken gemacht.

Unfall auf der A1 in Richtung Wittlich (Update)
Nach dem Zusammenstoß zweier PKW staut es sich derzeit auf der A1 in Höhe des Parkplatzes Pohlbach - Fahrtrichtung Wittlich.

Wittlich

Säubrennerkirmes: Der neue Mattes ist eine Frau
Das Festschauspiel zur Säubrennerkirmes hat eine lange Tradition. In diesem Jahr hat Regisseur Albert Klein die Geschichte leicht modifiziert. Auch, weil zwei tragende Rollen fehlen.

Wittlich

Zehn Jahre Demenzgruppe Wittlich: Wenn sie singen, geht es ihnen besser
Ein abwechslungsreiches Programm erleben Menschen mit Demenz immer freitags im Haus der Vereine. Jetzt feiert die Gruppe zehnjähriges Bestehen. Weitere Helfer sind willkommen.

Wittlich

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen
Wittlich (red) Ein weißer BMW X 1 wurde am Mittwoch, 16. August, zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Bungert in Wittlich von einem unbekannten Autofahrer auf der rechten Seite beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Wittlich

Ein Weinstand weniger auf der Säubrenner-Kirmes: Aus dem Quartett wird ein Trio
Das Weingut Zender-Göhlen schließt am Ende des Monats. Deshalb wird es auf der Säubrennerkirmes auch keinen Weinstand der Familie mehr geben.

Reil

Auf den Spuren von Johann Franciscus Ermels
Reil (red) Die Ausstellung "Von der Mosel nach Arkadien" begibt sich auf die Spuren Ermels, von seiner Heimat in Reil an der Mosel bis in die damals bedeutende Kunstmetropole Nürnberg. Erstmals wird das druckgraphische Werk von Johann Franciscus Ermels im Kontext seiner Zeit am Geburtsort des Künstlers in Reil gezeigt.

Bengel

Diskutieren, nachdenken und gemeinsam kochen
Bengel (red) Welches Rezept brauchen wir für ein gutes Leben auf dem Land? Der Frage will die Ideenküche Bengel am Samstag, 19. August, von 15 bis 19 Uhr nachgehen. Gemeinsam wollen sich die Teilnehmer damit beschäftigen, wie die Idee des "guten Lebens" in der ländlichen Region an der Mosel zwischen Eifel und Hunsrück umgesetzt werden kann.