Wittlich | 19. März 2017

Große Resonanz beim Magen-/Darmtag im Krankenhaus

Gesundheit

Große Resonanz beim Magen-/Darmtag im Krankenhaus


Wittlich (red) Rund 100 Besucher haben die Möglichkeit genutzt, sich am "Tag der Magen- und Darmgesundheit" über die Angebote im Darmzentrum Wittlich zu informieren. Dazu hatte die hochmoderne Endoskopie-Einheit der Klinik ihre Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Hier werden unter anderem jährlich rund 1000 Darmspiegelungen durchgeführt - die wichtigste Untersuchung zur Darmkrebsvorsorge. Gemeinsam mit den Kollegen der Allgemein- und Viszeralchirurgie wurden am Aktionstag nicht nur die konservativen und chirurgischen Therapiewege bei Darmkrebserkrankungen vorgestellt, sondern auch Behandlungswege bei Enddarmerkrankungen, wie zum Beispiel Hämorrhoiden oder bei starkem Sodbrennen. Foto: privat