Wittlich | 20. April 2017

Eifelverein Wittlich bietet fünf Touren an

Wittlich (red) Eine Kräuterwanderung in Springiersbach bietet Martina Eiserloh für Mittwoch, 26. April, für den Eifelverein Wittlich an. Vorher besichtigen die Teilnehmer die dortige Ölmühle und drehen eine kleine Runde durch den Kondelwald.
Abfahrt mit PKW-Fahrgemeinschaften vom Viehmarktplatz ist in Wittlich um 13.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Gäste sind willkommen.

Zu zwei Wanderungen am Haardtkopf lädt der Verein für Montag, 1. Mai, ein. Eine längere Wanderung, geführt von Elfriede Ambrosius und Liane Marmann, verläuft auf der alten Römerstraße von Gornhausen am Kieselbornbach entlang über Hirzlei nach Burgen. Uli Marmann führt eine kürzere, zweistündige Wanderung nach Burgen. Abfahrt: 10 Uhr vom Viehmarktplatz in Wittlich mit dem Bus. Anmeldung bei Uli Marmann, Telefon 06571/265914, oder 0160/3139477, Gäste sind willkommen.

Die Senioren des Eifelvereins wandern am Dienstag, 2. Mai, mit Diethelm Bähren rund vier Kilometer bei Klausen. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Viehmarkt in Wittlich. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Die Radwandergruppe des Eifelvereins unternimmt bis Sonntag, 7. Mai, eine Tour mit Christel Braun an der Obermosel, Anfahrt mit dem Zug. Treffpunkt: Wittlich Hauptbahnhof um 9.30 Uhr. Anmeldung bis donnerstags vor der Tour bei Christel Braun, Telefon 06571/8523. Gäste sind willkommen.