Neumagen-Dhron | 20. April 2017

Mörderische Mosel im Römerkastell

Neumagen-Dhron (red) Mosel Bittersüß - eine literarische Auslese von Trier bis Traben-Trarbach ist das Motto einer Lesung am heutigen Freitag, 21. April, um 19 Uhr im Römerkastell. Dunkle Familiengeheimnisse, einen römischen Fund in napoleonischer Zeit und tödliche Intrigen unter Winzern erwarten die Gäste.
Die Autoren sind Monika Reinsch, Carsten Neß und Stephan Brakensiel. Der Förderverein Neumagener Weinschiff lädt ein. Der Eintritt ist frei.